Das haben Thanos und Infinity mit Supergeek zu tun

Schön alle in XL, damit meine Bierbrüste auch reinpassen…

Nach so einer provokanten und hochaktuellen Überschrift als Teaser erwartet ihr von mir natürlich, wie immer, einen Artikel in gewohnter Qualität: CRAP.

Aber ich will trotzdem mal versuchen zu belegen und zu rechtfertigen. 🙂

Also zunächst mal steht „Infinity“ für die nahezu unendliche Auswahl, die Supergeek.de, seit ich sie hier das erste Mal vorgestellt habe, mittlerweile im Geek Shirt Segment zu bieten hat. Als ich neulich durch die deutlich angewachsenen Kategorien stöberte, flogen gleich ganz aufgeregt 5 neue Geek Shirts an mich dran, wie Mynocks an den Millennium Falcon. Keine Chance zu entkommen!

Und schon wenige Tage später öffnete ich mit schweißnassen Händen den Karton mit dem magischen Logo. „Schweig still, mein pochend‘ Nerd-Herz. Es sind doch nur T-Shirts!“ dachte ich bei mir.

Wie als Antwort materialisierte sich sofort eine Wolke aus Blitzen und purem Äther vor mir. Aus diesem Riss in der Wirklichkeit schnellte der muskulöse Arm von „Q MacMurphy“, dem Gott der Nerds, hervor und versetzte mir eine schallende Ohrfeige. „NUR T-SHIRTS!!???? Unwürdiger!“

Natürlich hatte ich die Maßregelung unseres Gottes verdient. Denn diese Babys sind alles andere als profane Körperbedeckungen.

Sie sind Nostalgie, Popkultur, Nerd Statement, 80er, Fantasy und einfach… *schnüff* wunderschön!

Und da schließt sich auch der Kreis zum erwähnten Thanos. Natürlich muss ich zum Kinostart von Avengers Infinity War mit würdiger Zweithaut erscheinen.

Ich liebe diesen Comicheft-Look und wie der Infinity Gauntlet dieses Handzeichen macht. An alle Comic Nerds: Was bedeutet das eigentlich?

Hier könnt ihr euch auch bei Supergeek rausputzen!

(ja, schau mal an dir runter… ausgewaschen, Löcher, Spuren von Müsli und Katzenkot…der Sommer steht vor der Tür…IT’S TIME!)

Über Thilo (1670 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.