Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

MUST WATCH Web-Serie: LEGO Marvel Maximum Overload

loki lego Wenn niedliche Lego-Männlein (und Weiblein...) und das Marveluniversum nicht die perfekte Symbiose sind, dann weiß ich es auch nicht. Scheinbar haben sich Disney und Marvel zur Cross Promotion zusammen geworfen und eine neue Web-Serie namens LEGO Marvel Maximum Overload aus dem Äther gezaubert. In der vorliegenden 1. Episode plant Loki in Asgard Dr. Octopus mit einem Nornen-Frost-Schneeball zu überladen und so Spiderman zu vernichten. Äh … ja, whatever. Abgesehen von der „interessanten Handlung“ ist es eine megamäßige Gaudi die Serie zu schauen, da sie professionell gemacht ist, viele witzige Sprüche abfeuert und kreuz und quer Superhelden aufeinanderhetzt. Außerdem wertet Spiderman die Avengers mit seinen typischen Spidey-Sprüchen ungemein auf und ich kann nur hoffen, dass Mr. Parker 2014 in Avengers 2 mit von der Partie sein wird. So, ich muss jetzt dringend die anderen 4 Episoden schauen. Solltet ihr auch machen, im Youtube Channel „disneysshows“.

Über Thilo (1602 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

1 Kommentar zu MUST WATCH Web-Serie: LEGO Marvel Maximum Overload

  1. Roger (teilzeithelden.de) // 12. November 2013 um 12:02 // Antworten

    Ganz großartige Serie, hab sie mir grad angeschaut. Und vor allem sehr witzig gemacht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.