Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Top 10 Star Wars „Collectibles“

Endlich wieder eine Top 10 Liste, die euch NOCH näher an Star Wars bringt?

Nein. Ihr dürft aufatmen, ob mit oder ohne Vader Gefechtsmaske. Meiner Meinung nach hat der Onkel unseres Schöpfers (ich muss ihn aufgrund der Knebelverträge so nennen) schon eindrucksvoll bewiesen „How to Star Wars“. Modelbauer, Präzisionssägenbesitzer und Teslaelektriker ist aber eben nicht jeder von uns.

Generell gibt es jedoch immer mindestens zwei Wege, um als Sammler und leidenschaftlicher Befürworter und Geek eines jeden Universums extrem aufzufallen. Auch wenn das Universum weit, weit entfernt ist.

A: Die „Holy Grails“ zu besitzen und dann noch eine passende Kulisse zu schaffen, um völlig im Nerdtum aufzugehen. Das geht natürlich auch mit Cosplay der Extraklasse, wofür aber ebenfalls handwerkliches Geschick und vor allem viel Fleiß und Zeit von nöten ist. Oder aber:

B: Die merkwürdigsten Fundstücke diesseits der Milchstraße sein eigen nennen zu können. Jene sind so grotesk, dass sie mindestens den gleichen „WOW-Faktor“ haben.
Mit jenem illustren Mumpitz, ich meine Sammlerstücken, wollen wir uns heute befassen. Eine Liste mit 10 Star Wars Merchandise-Artikeln, die jeden Wookie zum heulen bringt. „Luke no further“

1: Star Wars Multi-Vitamin Gummies

star wars vitamins

Die Neue Hoffnung auf dem Ernährungsmarkt. Auf der Amazonseite gibt es auch ein Video, in dem die Dosen eindrucksvoll zeigen, dass sie auch mit Lichtschwertern um euer Wohlergehen kämpfen können. Die räumen im Magen so richtig auf. Kommt frei Haus mit großartigem, intergalaktischem Geschmack. Wundersam nur, dass 2-3 jährige eine Tablette am Tag und ab 4 Jahren ALLE 2 einnehmen können. Wenigstens sehen alle Tabletten wie Bösewichte aus. Runter mit Vader.

2: Darth Vader Hundekostüm

hundedarth

Hun‘ Solo? Endlich kann euer Mops mit aller Erhabenheit durch die Hundewelt stolzieren. Niemand würde es wagen sich über ihn…gnihihihi. Die Kappe alleine…hahaha. Gott sei dank habe ich keinen Hund. Im Namen aller Hunde: Please don’t! Und solltet ihr es doch wagen, BITTE schickt uns ein Video davon. Lizensiert von Lucas Film! Oh yeah.

3: Han Solo Carbonit Kühlschrank

carbonitkühlschrank

Ihr wolltet schon immer mal euer Bier in Carbonit einfrieren? Leider finde ich Hans Grimasse etwas unappetitlich. Er sieht aus als würde er nein schreien oder ganz fiese Magenschmerzen haben. Ob das Bier wirklich schmeckt oder ich davon ein Geschwür bekomme? „Never tell me the odds“ Ganz offenbar braucht man dafür Bawls.

4: Klassische Hunde Yoda Ohren! Äh WHAT?

katzenleia

Nie sah ich soviel Glanz und Glorie. Aber zunächst einmal folgt diesem Link. Amazon will uns wohl veralbern. Star Wars Classic DOG YODA EARS??? Wahnsinn. Ich habe immer gedacht ich hätte Katzen. Zumindest sehen die Wesen hier so aus. Aber scheinbar sind das alles klassische Hunde. Auch ist das nicht Leias Haarknäuel sondern Yodas Ohren. Also hat Luke auf Dagobah nicht Yoda getroffen, sondern Leia und Yoda ist seine Schwester! Plot Twist der Extraklasse. Rückkehr der Jedizwitter.

5: Toilettenaufkleber Sith Happens

sithhappens

Scheiße passiert. Was kann ich da noch hinzufügen? Ihr wolltet schon immer einmal vom dunklen Lord auf dem Klo beobachtet werden? Hier ist DIE Chance dazu. Habe leider keinen passenden Admiral Ackbar gefunden mit: „It’s a crap!“

6: Lando Calrissian Parfüm

landoparfüm

Duftet nach „Erfolg“. Himmlisch leicht, wunderleicht, leicht und unerreicht. Ok, das ist Toffifee, die fette Schwesterfee von Glöckchen. Lando ist so charismatisch in seinem feschen Umhang, da braucht er nur den Duft seiner Wolkenstadt, die vermutlich nach Freiheit riecht. Wer das im Bad stehen hat braucht sich auch nicht zu wundern, wenn das Date des Abends nach einer „Ich mach mich mal frisch“ Runde schreiend das Haus verlässt. Der Typ kleidet Parfümflaschen ein? Attack of the cologne!

7: C3PO Tesa-Film Halter

Sigma Japan hat es wieder geschafft. Eigentlich bleibt mir da die Spucke weg, die ich dank diesem genialen Ding auch nicht mehr zum kleben brauche. Das perfekte Geschenk für jeden Kundenberater! Die Länge des Klebebands ist natürlich frei wählbar, ganz nach Bedarf. C3PO scheint es zudem viel Freude zu bereiten, wenn man zwischen seinen Beinen wüstet. Ohne Sound leider. C3PO Roboter Mensch Kontakter…aber sicher doch!

8: Wampa Arm Eiskratzer

ec0a_star_wars_wampa_ice_scraper_inuse

Wurde von Lucasfilm nicht offiziell lizensiert, weil es deren Meinung nach Cosplay ist! Ist klar. Egal, wer um den Gefrierpunkt hinaus cool aussehen will, braucht diesen abgetrennten Wampa-Arm. Leider gibt es kaum Frost und Eis hier in Irland, sonst würde ich mir das Ding direkt mit ein wenig roter Farbe beträufelt in den Kofferraum legen. Bei jedem fröstelnd Zeh ein Segen. Stinkt auch nicht nach Tauntaun. Muääää Waglwagl. (Brunftschrei des trächtigen Tauntaun Hüpfers)

9: „Schwimmender“ Jar Jar Binks

jarjarbeine

Ja ne, is klar. So wie der grinst und die Beine öffnet…da denkt ihr auch nur ans Schwimmen oder? Sollte ich also diese Figur ins morgendliche Bad legen und mit zwei roten Pfeilen in Richtung seiner Beine befestigen, mit der Nachricht: „Lust zu SCHWIMMEN?“ wird meine Freundin nur an das Eine denken oder? Top, Figur ist gekauft.

10: Bizarr Sieger: Lukes Kopf!

lukeface

Die Augen sind stark in ihm…oder aber: „Deine Brille…nicht brauchen wirst du sie“ Das sieht…also mir fehlen die Worte. Das ist ein Sideshow Kopf für eine Luke Skywalker 1/6 Figur mit beweglichen Augen. Und wie man „sieht“ KANN das eine Figur nur schöner machen. Ein Gesicht, das nur eine Mutter lieben kann. Ich glaube da stellt er gerade fest, dass er vielleicht eine Tochter hat.

Alle Artikel hier findet ihr auf Amazon. Außer Lukes Kopf. Den zum Glück nicht.

Über Impericus (43 Artikel)
Grüße, ich bin der Marcus und vogelfreier Autor dieses Blogs. Weiterhin bin ich Hobby-Philantroph, Gamer, Geek, Leseratte und gehe religiös ins Gym. Immer zu Weihnachten! Zudem liebe ich unser Universum. Ich finde, es ist eines der Besten.
Kontakt: Facebook

2 Kommentare zu Top 10 Star Wars „Collectibles“

  1. Also den Eiskratzer hätte ich auch gern. ^^ Und den Kühlschrank.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.