From Beyond:

Zu Halloween die TOP 5 Scare Pranks auf Youtube

JAPANESE-DINOSAUR-PRANK

Bin gerade ein wenig erkältet und eigentlich gar nicht in Blog-Laune. Aber es ist Halloween und ich sollte euch wenigstens mit irgendwas beglücken. Und mit „Beglücken“ meine ich natürlich in „Angst und Schrecken versetzen“. Dafür habe ich mich auf Youtube mal nach den gruseligsten und damit gleichzeitig natürlich auch lustigsten Scare Pranks der letzten Zeit umgeschaut. Hier meine persönliche TOP 5, geordnet nach zunehmendem Gruselfaktor, gemessen mit dem verlässlichen Schrei-o-Meter:

Der Killerclown kehrt zurück

Schrei-o-Meter: Huch!

Nicht erst seit Steven Kings Es sind Clowns scary. Clowns sind immer schon angsteinflößend gewesen. Irgendein Freak, der eigentlich nicht wirklich lustig ist, malt sich an wie ein Dämon auf Koks. So jemand muss für mich gar nicht erst einen kopfähnlichen Wasserballon mit dem Hammer zum Platzen bringen, damit ich mir in die Hose scheisse. Wenn ich abends im Stadtpark pfeifend um die Ecke spaziere und da steht plötzlich einfach so ein Clown auf dem Weg, dann laufe ich entweder schreiend weg oder trete ihm sofort in die Eier. In meiner Fantasie macht das dann so ein Quietschgeräusch.

Aus Japan: Der Saurier im Büro

Schrei-o-Meter: Hilfääää!

Das ist echt nicht witzig! Die armen Japaner glauben doch auch an Godzilla, Gamera und andere Saurier-ähnliche Kaijūs. Die armen Anime-Jünger sind doch nach so einem Prank für immer traumatisiert. Aber vielleicht bewerte ich das auch falsch. Vielleicht ist das eher so ein Freudenschrei, den die Opfer da ablassen und das Wegrennen nur eine unfreiwillige Körperreaktion? Man weiß ja nie, im Land der kranken Tentakel-Fantasien ist es vielleicht das Größte von einem Saurier gefressen zu werden. Es kommen ja nur sehr wenige in den Genuss.

Der Geist eines Mädchens im Aufzug

Schrei-o-Meter: HOLY FUCKING SHIT!

Das ist wirklich perfide gut durchdacht. Wenn das flackernde Licht kurz ganz ausgeht, schlüpft schnell ein kleines Mädchen durch eine Klappe in den Aufzug. Wenn ich mir vorstelle abends allein in einem Hochhaus mit dem Aufzug zu fahren und dann passiert das … ich glaube, ich würde mein mädchenhaftestes Schreien zum Besten geben. Vermutlich in der Hoffnung, dass der Geist davon Ohrenschmerzen bekommt und mir als Übersprunghandlung sein Stofftier schenkt.

Die Carrie Telekinese

Schrei-o-Meter: BWAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!?

Auch bekannt unter “Telekinetic Coffee Shop Surprise” geht dieser Viral-Spot für den Film Carrie garantiert in die Geschichte ein. Das ist natürlich ein Scare Prank auf allerhöchstem Niveau mit Hollywood-reifen Effekten und technischem Know-How. Ich kann nur ganz schwer einschätzen, wie ich bei sowas reagieren würde. Einerseits weiß man natürlich, dass sowas wie Telekinese (noch?) nicht existiert. Aber andererseits ist es so gut gemacht und die Hilfsmittel sind so unsichtbar, dass es bestimmt erstmal eine Kurzschluss-Reaktion in den Synapsen gibt. Da fällt mir ein, dass ich den Film noch gar nicht gesehen habe.

Das Monster im Kühlschrank

Schrei-o-Meter: Nicht messbar. Vorzeitiger Blackout.

Wie, so scary ist das nicht? Wisst ihr warum das letzte Video am gruseligsten ist? Weil man einen Mann, der nach Bier greift, nicht erschrecken darf (oder etwas, das wie ein Sixpack aussieht). Das ist einfach nicht cool. Da hört es einfach auf. Und die unschuldigen Schwanz-Denker auch noch mit einem üppigen Vorbau zum Kühlschrank zu locken ist einfach unter aller Sau. Ich gehe wirklich davon aus, dass einige der Männer im Video bleibende Schäden davon getragen haben. Wenn ein Mann, der sich durch Brüste und Bier gerade in einem Zustand der höchsten sexuellen Erregung befindet, von einem haarigen Monsterarm bedrängt wird, dann kann das zu psychischen Langzeitschäden führen. Männer sind doch im Grunde so zart. So hilflos.

So, das waren sie, meine TOP 5 Scare Pranks auf Youtube. War jetzt natürlich nur so aus der Hüfte geschossen. Wenn jemand noch gute Halloween-Pranks kennt, die ich nicht verpassen darf, bitte in die Comments schreiben! 🙂

An dieser Stelle wollen wir uns vielleicht auch noch mal an das Teufelsbaby oder den apokalyptischen Fernseher erinnern. Good stuff.

Über Thilo (1478 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

3 Kommentare zu Zu Halloween die TOP 5 Scare Pranks auf Youtube

  1. Der Text zum letzten Video hat mich so zum Lachen gebracht, danke dafür!

  2. Danke für den netten Kommentar! 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.