Archive for the ‘ Witzige Bilder ’ Category

Webseiten-Huldigung: Die 3 besten Oatmeal Comics

theoatmeal

Matthew Inman ist ein brillanter Schriftsteller, Cartoonist und Web Worker mit einem grandiosen Humor, philosophischem Tiefgang und einem geschulten Blick für die Dinge des menschlichen Lebens. Deswegen wird es Zeit, dass ich mich in Form einer kleinen Empfehlung vor seinem Schaffen auf theoatmeal.com verbeuge.

Blerch Kühlschrank MagnetBesonders, seit ich selbst auch endlich komplett von zu Hause aus arbeite (fuck you Köln-Bonn-Stau! FUCK YOU!), weiß ich Comics von Matthew wie „why working from home is both awesome and horrible“ zu schätzen. Außerdem hat er mich maßgeblich dazu inspiriert, dem „Blerch“ den Kampf anzusagen und wieder joggen zu gehen. Ihm zu Ehren, und um auch meine Essgewohnheiten hin und wieder kritisch zu hinterfragen, habe ich seinen „Blerch“, den fliegenden Adipositas-Sack, als Kühlschrankmagneten bei mir verewigt.

Ich könnte mich stundenlang durch Oatmeals simpel, aber doch unverwechselbar gezeichnete Comics wühlen und dabei Lachen, Weinen und Seufzen. Hier, exemplarisch, 3 meiner liebsten Oatmeal Comics (Klickt auf das Bild, um zum ganzen Comic zu gelangen):

Read the rest of this entry »

aragorn gimli legolas joggen

… indem er endlich mal seinen fetten Gamer-Hintern aus dem vollgefurzten Weichschaum-Sessel hebt und regelmäßig die Haxen schwingt! Oh sorry, hatte ich da in der Überschrift die Hoffnung auf ein magisches Geheimnis geweckt? Sorry again, vereinte Lutscher-Gemeinde, nur Arsch hoch und einen Fuß vor den anderen stellen hilft, bis der Puls rast und die Schläfen pochen. Ich habe es gerade eben mal wieder hinter mich gebracht.

Doch was hat mich zu diesem leichtfertigen Wahnsinn bewogen?

Zum einen sicherlich der sportliche Ehrgeiz und, im wahrsten Sinne des Wortes, der beinahe alberne Stolz eines Kumpels, der vor lauter Bewegungs-Geilheit eine Jogging-Seite mit dem klingenden Namen laufstolz.de ins Netz geschoben hat. Seine Disziplin hat mich noch zu Bürozeiten jeden Morgen beschämt, wenn er, nicht wie ich halb besoffen, sondern ermattet vom Joggen, zur Arbeit kam.

Doch der letztendlich zündende Funke für die Arschrakete war Oatmeals göttlicher, sechsteiliger Comic über das Joggen von großen Distanzen. Dieser Comicstrip ist dermaßen philosophisch, inspirierend und scheisse lustig, dass er in mir einen Knoten zum Platzen gebracht hat. Er hat einen längst tot geglaubten Willen wieder belebt, dem Blerch (wie Herr Oatmeal den inneren Schweinehund nennt und als eklig aufgedunsenen Cholesterin-Cherub zeichnet) den Kampf anzusagen.

Read the rest of this entry »

Namenstags Nerdity: Man of Steel Lego

man of steel lego

Heute feiert mein zweiter Vorname Namenstag. Ein Umstand, von dem ich noch nicht mal etwas wüsste, würde meine halb Polnische, bessere Hälfte ihm nicht Bedeutung beimessen.

man of steel lego packungEigentlich toll auf diese Weise 2 Mal im Jahr „Geburtstag“ zu haben. Aber man kann den Polen ja auch nicht verdenken die Feste feiern zu wollen wie sie fallen… sehr sympathisch.

Die Art meines Geschenks lässt mich ahnen, dass der infantile Nerd in mir mittlerweile erkannt und akzeptiert wurde. Wie sonst ließe sich erklären, dass Superman und General Zod ihr episches Gefecht nun in meinem Regal austragen? Aus Lego. Ich bin fassungslos. Und happy. Auf eine kindliche, erfrischende Weise.

Eigentlich müsste ich den Polen zu Ehren nun eine Flasche Zubrowka mit echtem Büffelgrashalm öffnen. Ich glaube, ich muss noch zur Tanke. CU Guys.

Filmen neuen Pepp verleihen mit explodierenden Köpfen

nachricht von sam kopfplatzen

Danke an Simone Rovellini für diesen spektakulären Tumblr!

Simone findet Köpfe scheinbar überflüssig und lässt sie deshalb mit Vorliebe in ihren gifs explodieren.

Und recht hat sie! Wenn wir mal ehrlich sind, haben viele Menschen ihren Kopf nur, damit es nicht in den Hals regnet. Insofern ist der Kopf vollkommen überschätzt und kann getrost platzen.

alter schinken kopfplatzenWunderbar, wie dieser simple Effekt einigen Filmszenen eine ganz neue Würze und einen unerwarteten Höhepunkt verleiht! Ich kann kaum aufhören mich über die gifs schlapp zu lachen. Selbst die überschätzte Filmkomödie Harry und Sally ist durch einen explodierenden Kopf plötzlich ungewöhnlich unterhaltsam. Und auch bei Zeichentrickfilmen ist das Ergebnis famos. Aber schaut euch am besten selbst bei explodingactresses um.

Danke an „NerdNeo“ für den Tipp!

Totenerweckungs FAIL bei Fist of Jesus

fist of jesus

Der spanische Kurzfilm Fist of Jesus von David Muñoz & Adrián Cardona ist – im wahrsten Sinne des Wortes – das Wunderbarste, was meine Trash-Augen seit langem sehen durften.

Alles fängt so friedlich an, doch bei der wundersamen Erweckung des Lazarus löst der Sohn Gottes leider eine kleine Zombie-Katastrophe aus. So was kommt vor, wenn jemand noch neu im Geschäft mit dem Wunderwirken ist. Wichtig ist nur, dass man dann die blutige Kacke wieder aufräumt, die man da fabriziert hat.

Und da wird der Zombie-Trash dann so richtig Spaßig und hat mich stellenweise an Klassiker wie Braindead erinnert. Jesus zerfetzt die Zombies sehr einfallsreich mit geworfenen Fisch-Projektilen, einem Gräten-Schwert und am Ende sogar mit einer Art Schwertfisch-Kettensäge.

Ich habe mich fast besudelt vor Lachen! Tausend Dank für den Tipp, OnkelGeek!

zum genialen Splatter-Trash

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...