Archive for the ‘ Witzige Bilder ’ Category

Die ganze scheiß Flucherei aus Fucking Game of Thrones

Game-of-fucks-tortengrafik

Die Grafik (Und das Video dazu auf der nächsten Seite) hab ich gerade bei René entdeckt und musste sie einfach rebloggen. Game of Thrones ist durch seine opulente Aufmachung, den genialen Cast und die göttliche literarische Vorlage ohnehin schon ein Genuss, doch sind wir mal ehrlich:

Was ist gerade für uns Männer der Zuckerguss auf einer vernünftigen Fantasy-Torte?

Genau, oder um es mit den Worten des von mir überaus geschätzten Craig Parker zu sagen „I think it’s basically just blood and titties“. Vollkommen korrekt, wobei er im Rahmen von klassischer (mittelalterlicher) Fantasy die wunderbar „einfache“ Sprache, sprich, das ganze Fluchen vergessen hat. Ein anständiges Sapkowski-Fluchen gehört eben auch dazu.

Slacktory hat in einem wunderbaren Video (auf der nächsten Seite) alle Flüche und Kraftausdrücke der ersten beiden Game of Thrones Staffeln zusammengeschnitten und die Besten der Besten auch noch in dieser schicken Kuchengrafik oben verewigt. Drei spontane Gedanken dazu:

  • Dass das blonde Drachenluder Daenerys Targaryen am häufigsten „Fuck“ sagt, macht mich an dieser Stelle unangemessen GEIL …
  • Der „Bastard“ John Snow sagt am häufigsten „Bastard“ … das ist mal Kompensationsbedürfnis.
  • Der kleine Fiesling, Joffrey Baratheon, dem von morgens bis abends der Hosenboden versohlt gehört, sagt am häufigsten das, was alle Zuschauer von ihm halten… passend.

Zum Video “Game of Fucks”

Spass mit dem Meme Generator: Meine TOP 5 Memes

grumpy catUnheilig, wie schnell die Zeit vergeht!

Gerade noch lebt man in einer unschuldigen Welt ohne Internet und plötzlich könnte man einen Zeitreisenden aus den 80ern mit einer fast komplett neuen Sprache so hart zum ausloggen bringen, dass ihm das Rofl im Hals stecken bleibt.

Ein noch gar nicht so altes Phänomen unseres Informationszeitalters sind die sogenannten Memes. Diese Internet-Phänomene entstehen immer dann, wenn irgendein Alltagsgeschehen oder auch ein Sachverhalt aus der Popkultur in Form von Gifs, Bildern, Filmen oder sonstigen Medien gehyped werden. Auf diese Weise entstehen z.B. satirische oder teilweise auch schockierende Bilder, die dann meist wie verrückt verlinkt, verschickt, geliked, geshared und geshizzled werden, dass es nur so twittert.

Bei memegenerator.net kann man sich nach Herzenslust durch alle erdenklichen Memes des Internets wühlen und dabei sogar selbst kreativ werden. Ich habe mich künstlerisch vollkommen verausgabt mal so ein bisschen rumgeklickt und auf der nächsten Seite meine TOP 5 Memes hochgeladen.

Zu den albernen Memes

Das passiert wenn man Freunde wie mich hat

nerdige baby kleidung
click to enlarge

Ein paar Liebe Freunde von uns haben sich kürzlich auf gänzlich irdische und eklige Weise körperlich reproduziert. Das Ergebnis ist jedoch zugegebener Maßen ziemlich goldig.
Deshalb musste der neue Erdenbewohner bei einem ersten Besuch natürlich mit einem würdigen Geschenk willkommen geheißen werden.

Ich sah es als meine Pflicht an, ihm seine erste magische Rüstung zu schenken, damit er in dieser manchmal feindseligen Welt überleben kann. Außerdem bekam er noch einen Aufzug für zeremonielle Anlässe mit seinem Namen darauf: „Destruktor 3000“.

Ok, das ist natürlich nicht sein richtiger Name, sondern nur ein Running Gag, den hier niemand verstehen würde. Aber da ihr mich alle ohnehin für bekloppt haltet, kann ich so was auch getrost posten.

Paris: Von Fröschen, Gotik und jeder Menge Rotwein

paris 2013

Frohlockt! Ich bin an einem Stück zurück aus der Stadt der Liebe. Wobei mir die Liebe in erster Linie durch den Magen gegangen ist.

saufAber fangen wir mal vorne an. Wer noch nicht in Paris war und das nötige Kleingeld für die Reise eigentlich übrig hätte, dem kann ich einen Kurztrip zu den Kindern der Revolution nur empfehlen, denn es war noch nie so einfach dahin zu kommen. Einfach ca. 3h im Thalys (von Köln aus) vor sich hin dösen und schon hat man am Gar du Nord seinen ersten Crèpe in der Hand. Von da aus verbindet das fein verzweigte Netz der Metro alle sehenswerten Orte von Paris, so dass die ganze Stadt zu Fuß entdeckt werden kann. Wir haben nie länger als eine halbe Minute auf eine Metro gewartet, kein Witz! Schneller kann man in Paris nicht reisen.

Und es lohnt sich wirklich per pedes durch die beschaulichen Gässchen zu schlendern, die immer von mindestens 5 Stockwerke-hohen Jugendstil-Gebäuden gesäumt sind, welche wiederum alternierend von Crèpe-Ständen, neoklassizistischen Tempeln wie dem Pantheon oder gotischen Kirchen wie dem Notre Dame durchsetzt sind.

Read the rest of this entry »

Baguette Jeanette Claudette so nett et moi oh lalalalala!

paris

FRONKRAISCH FRONKRAISCH!

Dass ich diesen 80er-Ohrwurm der Bläck Fööss zitiere, kann natürlich bedeuten, dass das letzte bisschen Hirnmasse in meinem Schädel gerade verpufft ist … ODER dass ich ein paar Tage nach Paris fahre.

Aufatmen, Leute, es ist letzteres. Und deshalb wird von kommendem Montag bis Freitag hier im Blog erst mal Tote Hose sein. Oder wie der Franzose sagt „La Hose Morte“.

grüner hummerFalls ihr wider Erwarten doch nichts mehr von mir hört, habe ich einen sogenannten Crêpe-Croissant-Koller bekommen und bin daran zuckend verendet. Oder ich bin bereits auf der Hinreise mit dem Thalys an einem unverdaulichen, grünen Hummer krepiert. Oder man hat mich wegen meiner mangelhaften Französisch-Kenntnisse umgebracht. Ich habe nämlich gehört, dass die stolzen Franzosen immer noch jeden Touristen gnadenlos guillotinieren, der seinen Kaffee nicht in astreinem Napoléon-Französisch bestellen kann. Das wird hart. Egal, ich werde unter dem Fallbeil dafür in astreinem Deutsch schreien „Sollen sie doch Kuchen essen!“

Ansonsten – da ich noch nie vorher in Paris war – freue ich mich, meine Vampir-Freunde vom Toreador-Klan im Louvre zu treffen, den Eiffelturm mit meinen Hulk-Kräften umzuwerfen und im Moulin Rouge mit Christina Aguilera ein Nackt-Duett zu singen.

Bis dahin, stellt nichts Unnerdiges an, AU REVOIR!*

*Der Link ist für Karsten, der nun 5 Tage Fifa13 gegen sich selbst spielen muss…sry buddy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...