Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Fleisch

18. November 2009 // 0 Kommentare

Gibt es Schöneres im Leben? Mein Vater hat schon früh den Grundstein dafür gelegt, dass ich nie ein Vegetarier werden konnte. Im zarten Alter, als ich selbst noch so wenig auf den Rippen hatte, dass ich unbehelligt durch ein Rudel Wölfe hätte [MOAAAR!]

Grün macht glücklich!

18. November 2009 // 0 Kommentare

Der kleine Dandy in mir liebte insgeheim schon immer das Extravagante; mit der Masse schwimmen ist ja auch langweilig. Leider kann einen Autonormalverbraucher ein exquisiter Geschmack im Leben teuer zu stehen kommen, besonders wenn er sich auf [MOAAAR!]

Er-Mann, keiner macht mich mehr an!

18. November 2009 // 0 Kommentare

Das war einer der spritzig-witzigen Werbeslogans einer vergangenen Ära der Lächerlichkeit. Die Anwendbarkeit des Spruchs auf Yoghurt und Actionfigur ist uns damals selbst als 8-Jährige aufgefallen. Als Kind der späten 70er und frühen 80er bin [MOAAAR!]

12 unverkennbare Merkmale einer Männer-WG

18. November 2009 // 0 Kommentare

Ich erfreue mich gerade an einem dumpf-matschigen Gefühl im Hirn, wie es nur Hefebier auslösen kann. Es gibt zudem nur wenige Gerüche, die in ihrer Abartigkeit mit einem satten Bierfurz mithalten können. Aber wenn ein Freund und Kollege, mit dem [MOAAAR!]

Kurz vor dem Raid

18. November 2009 // 0 Kommentare

Manchmal darf ich auf der Arbeit dem Schalk in meinem Nacken die Kontrolle überlassen, wobei dann sowas wie das Folgende heraus kommt. Ist natürlich in erster Linie was für WoW Freaks, aber trotzdem vielleicht auch für andere lustig. Zum Titel: [MOAAAR!]

Murphy hört französischen Rap

18. November 2009 // 0 Kommentare

Da hat Murphy mal wieder „Annoyer“, seinen treuen Zauberstab, ausgepackt und auf mich abgefeuert. Nach einem langen Arbeitstag von geschmeidigen 11 Stunden, federte ich erleichtert auf meinen Turnschuhen durch die Kölner Innenstadt, in Richtung [MOAAAR!]

A Pleasant Flashback

18. November 2009 // 0 Kommentare

Every morning when I leave the trainstation in Cologne I am thunderstruck and rooted to the spot by a most miraculous sight: Dark and brooding like an unholy place of worship of some mysterious race of giants, a Gothic cathedral of divine [MOAAAR!]

Die güldenen Kränze

18. November 2009 // 0 Kommentare

Ein klassisches Säufer-Drama in 5 Phasen Dramatis Personae: Ich Ein schwuler Freund Der General Der Jurist Die Krankenschwester Bei mir um die Ecke gibt es so einen gut-bürgerlichen Imbiss mit ansprechenden Angeboten im Bier- und Schnitzelsegment. [MOAAAR!]
1 201 202 203 204 205