Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Sweet Christmas! Luke Cage kann Smack-Fu!

9. November 2016 // 2 Kommentare

Also, ich muss schon sehr grinsen, wenn ein Land, in dem Schwarze durchaus schon mal mit willkürlicher Polizeigewalt zu kämpfen hatten, einen farbigen Superhelden hervorbringt, der superstark und kugelsicher ist. Nach der zu Donald Tumps Gunsten [MOAAAR!]

Eine Domina namens NANO soll mich foltern und motivieren

1. November 2016 // 2 Kommentare

Ein alter Freund sagte mal zu mir: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Wie oft dieser Spruch schon wie ein kleiner nerviger Vogel auf meinem Gehirn gelandet ist und dort schmerzhaft und vorwurfsvoll rumgepickt hat. Ganz besonders [MOAAAR!]

Dr. Strange ist eine Dimension für sich (Keine Spoiler)

27. Oktober 2016 // 2 Kommentare

Bild: Marvel 10 von 10 Wunderkerzen Ich verneige mich in Ehrfurcht vor Marvel und schaue mit einem flehentlich aufgerissenen Auge zu DC rüber. Ich habe gestern das Kino verlassen mit dem Gedanken „Wow, ich habe bei Dr. Strange dasselbe [MOAAAR!]

Die 5 besten Bräuche an Halloween

25. Oktober 2016 // 0 Kommentare

All Hallows‘ Eve, der Abend vor Allerheiligen, an dem sich Tore in verschiedene Welten des unaussprechlichen Grauens öffnen, rückt näher. Höchste Zeit also, euch mit einem Halloween-Artikel zu beglücken, der nach Kürbissuppe, frischer [MOAAAR!]

Rollenspieler oder nicht – schaut sofort HarmonQuest!

20. Oktober 2016 // 3 Kommentare

„Alles ok, ich mach nur einen Knochenbaum aus ihm, dann wird er immer in Ehren gehalten!“ Ich muss immer noch lachen über die Aktionen der scheinbar leicht geistig umnachteten Red Sonja mit Elfenohren, einem Charakter aus HarmonQuest. Ok, erst [MOAAAR!]

Es wurde aber auch Zeit: Bears vs Babies

18. Oktober 2016 // 0 Kommentare

Sind euch bei Exploding Kittens schon restlos alle Katzen explodiert? Dann habe ich eine gute Nachricht für euch: The Oatmeal hat es wieder getan und sorgt mit seinem neuen Kartenspiel Bears vs Babies (offizielle Seite hier) für wunderbar albernen [MOAAAR!]

Eye of the Beholder: Die Kunst von Dungeons and Dragons

11. Oktober 2016 // 5 Kommentare

Ich glaube, ich konnte früher mal ganz gut zeichnen. Zumindest bis zur Einführung der Note zur „mündlichen Mitarbeit“, die mir den exzellenten Wein meines Könnens verwässerte wie der Inhalt einer Regentonne, hatte ich meistens eine 1. Doch [MOAAAR!]
1 2 3 4 5 6 202