Comic Nerd Diskussion: Wer gewinnt bei Superman vs. Hulk?

superman-vs-hulk

Ok, diese Frage ist wohl einer der Klassiker der Comic Nerd Diskussionen. Eine Frage, die sich Hollywood endlich mal stellen sollte, damit wir epische Kämpfe mit Superman erleben, die ganze Städte zum Einsturz bringen. Ich meine, die sollen sich endlich mal ihr blödes Kryptonit in die Haare reiben! Es gibt doch so viele spannende Gegner für den Mann aus Stahl!

Ich komme darauf, weil ich bei geekforcefive dieses schöne Fanvideo zum Thema gefunden habe:

Auch mir läuft es kalt den Nerd-Rücken hinunter, wenn 2 solche Kolosse aufeinander prallen. Die Comic Nerd Foren sind voll von Diskussionen über Superman vs. Hulk. Doch egal welches mögliche Kampf-Szenario von einem Fan beschrieben wird, man kann sich sicher sein, dass sich die anderen Fans in den Kommentaren gegenseitig zerfetzen. Höchst amüsant!

Ich für meinen Teil sehe den Kampfausgang relativ nüchtern. Das einzige was Superman verletzen kann ist Magie oder Kryptonit. Beides zählt der Hulk nicht ohne weiteres zu seinem Repertoire. Ergo würde er gegen den unverwundbaren Superman verlieren. Punkt. Wieso gibt es da so viele Diskussionen?

Der häufigste Einwand der Hulk-Fanboys ist natürlich, dass der Hulk am Gegner wächst, weil er, nach oben hin unbegrenzt, immer wütender und damit stärker wird. Aber was nützt ihm das gegen einen Mann, der ganze Planeten verschieben kann? Hulk könnte Superman wie einen überdimensionalen Nagel quer durch den Planeten hauen und es wäre ihm egal. Supi würde den Staub abklopfen und weiter kämpfen. Außerdem: Was bitte hindert Superman daran den Hulk ins All zu fliegen, wo er einfach ersticken würde? Oder am besten gleich in die Sonne?

Bin ich da zu beschränkt? Ein zu großer Comic-Noob? Könnte der Hulk den Man in Tights SMASHEN?

Was denkt ihr, wer bei so einem Kampf gewinnen würde?

Über Thilo (1684 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

38 Kommentare zu Comic Nerd Diskussion: Wer gewinnt bei Superman vs. Hulk?

  1. 1. Könnte der Hulk Supi sehr weit ins All schleudern um dann als Bruce Banner eine Waffe gegen Supi zu basteln ( Hulk müßte Supi seeeeeeeeeeeeeeeeeehr weit schleudern, weiß ja nicht wie schnell Supi fliegen kann ) .
    2. Den Hulk gibt es auch als  „Professor“ , dieser könnte während eines kampfes schon einen Plan gegen Supi schmieden und ihn irgendwie in die Tat umsetzen.
    Ich hab´ nichts gegen Superman, aber es kotzt mich immer an wenn niemand Mr. Kent/Superman erkennt ( egal ob Comic oder Film ) .

    • yay, schon gehts los mit dem Argumenten-Scharmützel…geil! 😉

      @MediaAddicted:disqus : Unendlich schnell ist er nicht. Der Flash ist laut Comics tatsächlich schneller.

      @ed2e5cce69ef0242cdfff25f791e812d:disqus :

      1. Superman kann immerhin so schnell fliegen, dass er die Zeit damit zurückdreht. Auch nicht übel…
      2. Macht es wirklich Sinn jemanden zu schleudern, der fliegen kann? 😉 Du sagst es selber, er würde vermutlich recht schnell zurück fliegen (siehe auch Punkt 1). Den Golden Age-Superman, der nur weit springen konnte, hätte man so vielleicht plätten können ^^
      3. Während eines Kampfes wird Hulk wohl kaum in seiner Rage auf die vernünftigen Gedankengänge seines Professor-Alter Egos zugreifen können, oder? Ich sage nur „HULK SMAAAAASH!“ 😉

      @Sandro: Das Argument würde nur zählen, wenn Supi alle Kräfte gleichzeitig einsetzen könnte. Aber es würde ja schon eine Hammer-Fähigkeit reichen, um Superman fertig zu machen. Ich wüßte nur nicht welche das sein sollte beim Hulk…er hat eigentlich nichts womit er die unverwundbare Dose „Superman“ knacken kann…

      • Natürlich könnte man Superman „knacken“ . Superman ist ja ein “ ehrbar-moralischer “ Superheld, heißt also, er setzt seine Fähigkeiten angemessen ein und würde nie jemanden töten oder andere gefährden. Der Hulk würde wüten und einfach alles schrotten, egal was dabei im Wege steht. Also würde Superman den Hulk „nur“ besiegen wollen, nicht aber töten. Ein fieses Megabrain ( so wie der Merged Hulk / The Professor )könnte so eine totsichere Falle für den „Stählernen“  konzipieren. Hulk hat angeblich keine Limitierung was Kraft angeht ( da er bei einem Kampf mit Sentry aber wieder zu Bruce Banner wurde ist das aber nicht so sicher ) , also würde ich einfach mal von einem knappen unentschieden ausgehen. Achja, Comicfanboy FTW !!!

        • supi is dead // 20. August 2013 um 12:15 // Antworten

          der Merged Hulk / The Professor würde sicher etwas erfinden, man darf nicht außer acht lassen das es immer noch das gute alte kryptonit gibt und sollte der Hulk in seiner mischform aus Banner und Hulk daher kommen und das in erfahrung bringen würde er Superman ohne weiteres besiegen können.

      • es ist ja nicht geklärt, ob superman wirklich fliegt oder einen supersprung macht. ist zweiteres der fall kann superman auch nur superlanden. doch im all gehts das ja bekannterweise nur schwer… 🙂

      • es ist ja nicht geklärt, ob superman wirklich fliegt oder einen supersprung macht. ist zweiteres der fall kann superman auch nur superlanden. doch im all gehts das ja bekannterweise nur schwer… 🙂

        •  wat? Natürlich ist geklärt, ob er fliegen kann. Er schwebt ja auch andauernd auf der Stelle usw. das lässt sich durch springen nicht bewerkstelligen ^^

  2. soll das ein witz sein? superman gehört wohl ganz klar in die kategorie der „Meta-Super-Superhelden“ während Hulk einfach nur anomal stark ausgeprägte physiologische Fähigkeiten hat.

    Ich würde mal vermuten, dass Laserblick, Superpuster, unendliche Geschwindigkeit etc. pp. Hulk pulverisieren würden, bevor der überhaupt in Hörweite ist.

  3. Ich muss Media Addicted Recht geben, Superman würde Hulk plätten, da er alle Superkräfte die Hulk hat auch bieten kann und noch einige mehr.

  4. @MediaAddicted:disqus Supi und unendliche Geschwindigkeit ? Der Flash ist schneller, also nix mit unendlicher Geschwindigkeit. Superman kann auch nicht unendlich die Luft anhalten oder ausatmen, hat er doch bestimmt eine Lunge wie wir Menschen. Der Hulk ist riesig und hat auch eine Lunge, kommt der von Supi zwar nicht nahe aber auch er kann „gefährlich“ ausatmen .

  5. Außerdem sei noch zu erwähnen das Superman seine Kräfte aus unserer gelben Sonne zieht, zuhause auf Krypton war er auch „nur“ ein Mensch. Was also wenn man ihn außer Reichweite unserer Sonne bringt ? Ist er dann wieder schwach ? Man könnte ja einfach einen Teleporter der Justice League nehmen und… egal, ich ich verrenne mich da in das Thema Superman vs Hulk. Bei Batman vs She Hulk wäre das wohl klar = She Hulk ( weil grün, geil und scheißestark ) .

    • hehe, ja die Sonne…aber ich hab ihn auch schon in der Nacht und bei Regenwetter „abgehen“ sehen.. 😉 Keine Ahnung, wie lange man ihm die Sonne vorenthalten muss, damit er so richtig schwach wird. In einem der Filme fliegt er ja sogar zum Erdmittelpunkt, um da ganze Erdteile wieder zusammen zu schieben. Und ich denke mal da ist er schon ziemlich weit von der Sonne entfernt, hat aber immer noch genug Power diese unfassbare Aufgabe zu bewältigen…

      Und Batman, really…? Mr. Gadget? Das ist doch nur ein gut durchtranierter Milliardär mit Hightech-Equipment. Den darf man in keine Paarung mit einem „richtigen“ Superhelden werfen… ^^

      • ICH BIN BATMAN // 20. August 2013 um 12:09 // Antworten

        das mit batman stimmt… er gewinnt eh gegen jeden da er sich die schwächen seiner gegner zur nutze macht 😉

  6. HULK, alle anderen Marvel Helden, jedermensch auf der Welt und sonst alles was lebt, weil Superman SCHWUL ist! …so jetzt habe ich es gesagt 😉

    • wenn man zu Grunde legt wie peinlich er sich bei Louis Lane anstellt, hast Du vermutlich Recht… 😉

      Auch sein Outfit hilft nicht wirklich diesen Vorwurf zu entkräften…

      Ladies & Gentlemen, we have a winner: HULK! Der ist wenigstens männlich grün!

  7. Superman ist wie ein kleines Kind! Er will alles haben und können was andere haben!
    Ich geh sogar soweit, dass ich Ihn nur in der zweiten reihe der Superhelden-Riege einstufe! Warum? Immer wieder erweckt er den Anschein mit seinen super Fähigkeiten in allen Disziplienen deutlich übrlegen zu sein, so das selbst Experten wie Media Addicted auf sein blöff hereinfallen! Der „schnellste“ wurde von einem noch schnelleren, dem Flash, besiegt! Hulk würde Superman aus seinem Strampler pressen, und weil Superman keine Eier hat (bei seinem Umgang mit Frauen gibt es wohl keine Zweifel) verkriecht er sich auf alle Ewigkeit in ein Erdloch!

    • Den Vergleich mit dem kleinen Kind verstehe ich nicht. Was will er denn können was andere können? Mit wem vergleicht er sich denn? Er kann ja selbst von Natur aus alles.

      Und Experten wie Media Addicted? Zufällig weiß ich ziemlich genau, dass zu Herrn M.A.’s fundiertesten Wissensgebieten nicht unbedingt Superhelden gehören. 🙂

      Ich denke bei Superman ist es vor allem das Gesamtpaket, was ihn recht unbesiegbar macht für alle Helden, die „nur“ in einer Disziplin „super“ sind…

      Aber ok, Du bist ein Hulk-Fan… geschnallt 😉

    • SELTEN sowas lächerliches gesehen. Wenn du dich mit Superman wirklich auseinander gesetzt hättest wüsstest du, Supes ist der beste und größte ALLER Helden. Sehr erbermliches Kommentar

  8. Superman vs Flash:
    Superman ist schneller als Flash!
    Bei den Wettrennen durfte Superman nur rennen und nicht fliegen.
    Beim Rennen ist Flash wenig schneller als Superman.
    Superman vs Hulk:
    Ich mag Hulk und Superman, aber Superman müsste nur warten bis Hulk sich zurück verwandelt zum Bruce und könnte dann locket gewinnen.

  9. Superman braucht den hulk eigentlich nur in die Sonne zu schleudern. Diese würde ihn durch die gravitation in den Kern ziehen wo er munter drauf los regenerieren kann. Ohne die möglichkeit zu fliegen, wie eben superman wird der hulk dann halt auf ewig vor sich hin schmoren.

  10. Ihr müsst auch mal an den wold breaker hulk denken wenn er immer wütender wird bringt er ohne zu zögern ganze planeten zu fall und in ihm ist kein bruce benner wo er sich zurück ferwandeln könnte. und denkt ihr wirklich das der hulk sich von superman freiwillig auf den arm nähmen lässt damit supi in ins universum schleudert. nicht nur superman ist unglaublich stark auch der hulk ist einmal so wütent geworden das er nur durch die schockwellen schon leute besigt hat die mehr aushalten als superman.

  11. schaut euch einfach Hulk vs Thor an da hat loki bruce banner aus dem hulk herrausbekommen mit hilfe von der antschäntris. sry kann den namen nicht richtig schreiben 🙂

  12. Keep it Green // 7. März 2016 um 16:49 // Antworten

    Hulk würde den Homo im Strampelanzug früher oder später plätten !
    Begründung :
    Superman hat Schwächen über die Hulk theoretisch verfügen könnte , sprich Kryptonit.
    Hulk hat keine Schwächen außer Magie.
    Und über diese kann Superman nun leider nicht verfügen . Punkt ….
    Und bevor da jetzt Gegenargumentiert wird .
    Nein , Hulk kann nicht ersticken siehe —-> Hulk in Space
    Seine Mutation wächst wie oben genannt am Gegner oder den Umständen.
    Wer die Comica kennt sollte im Prinzip wissen das der Hulk unverletzbar , ergo Unsterblich ist .
    Also siehe oben. Selbst wenn 1000 Jahre dauert und solang könnten sich beide theoretisch auf die Schnauze hauen 😀
    Würde der Hulk shperman früher oder später mit Kryptonit plätten.
    Hulk is einfach der Badass überhaupt

  13. Supermann könnte garkeine 1000 jahre gegen hulk kämpfen,er würde vorher zu staub zerfallen.

  14. Supermann nimmt Strahlung auf, wie ein schwamm.
    „Gute Strahlung“ (die Strahlung unserer Sonne) stärkt ihn,
    „Schlechte Strahlung“ (radioaktive) zerstört seine Zellen.

  15. Der hulk strahlt wie die fische um Japan.

  16. Ihr vergesst schon dass Hulk eine undurchdringliche Haut hat oder ich meine er überlebt fast alles (außer wenn er ohne Raumanzug im All herum schwebt und erstickt würde dann okay oder wenn er sich in banner zurückverwandelt würde usw.) aufgrund dessen kann Hulk aufgrund seiner Gamahaut nicht pulverisiert werden da bringen auch keine Laseraugen was und auch keine Waffen usw. Hulk könnte man nur in einem 1vs1 besiegen ach ja falls die frage kommen sollte Fernkampf bringt auch nichts okay somit bin ich auch Fertig✌😓

  17. Es ist ganz einfach Superman würde Hulk oder Thor ohne Probleme besiegen wenn man schon bedenkt das er so schnelle Schläge könnte austeilen die Hulk usw. gar nicht sehen würden ! Und wenn ihr den ersten Avengers gesehen habt,und saht wie Hulk , Thor und der Rest der Avengers gegen eine Alien Armee mit keinen besonderen Kräften gekämpft haben und euch mal vorstellt wie lange Superman gehapt hätte mit seiner geschwindiket und einer Kraft mit der er Planeten oder sogar in einem Comic eine Kollone von Planeten hinter sich nach ziet sicherlich nicht lange und auch ihre Schiffe hätte er wie ein Torpeto in sekunden zerstört !!!! Bei Marvel haben nur Sentry und ev. Dr. Strange wegen seiner Magie eine chance. Bei Superman gegen Sentry würde es nach dem Kampf keine Erde mehr geben oder sogar kein Universum mehr . 🙂

  18. Emrealp Özer // 29. März 2017 um 22:09 // Antworten

    Ich denke, den Hulk kann keiner aufhalten. Der Typ wird immer stärker je mehr er einsteckt! D.h. Supermans kraft hat Grenzen, Hulks nicht. Eher würde Superman aufhören mit ihm zu kämpfen und anfangen Hulks Hand zu streicheln. Außerdem kann man den dr Banner auch nicht töten, denn sobald man den doc. Angreift verwandelt er sich zum Hulk!
    Und außerdem ist der Typ grün! Wer weiß vl hat er sogar kryptoniet im Blut.
    Wenn Superman das Genick von General zort gebrochen hat, glaube ich ist es ein klax für den Hulk 🙂

  19. Mal abgesehen davon das es hier um Hulk vs Supermen geht und nicht um Thor ja Supermen liegst du falsch. Thor würde Supermen problemlos auf Asgard umbringen.

    Dann hast du auch noch Dr. Strange erwähnt. Er hätte ebenfalls kein Problem Supermen für alle Ewigkeiten auszuschalten. Er kann ihn ohne Weiteres in die Spiegeldimension verfrachten, wo er machen kann was er will.

    Emrealp ernsthaft. Die existieren nicht mam in den selben Welten. Er hat nichts mit Kryptonit am Hut.

    Nochmal an dich Anonymous. Scarlett Witch hätte auch kein Problem mit Supermen. Alles in allem ist Supermen im Vergleich zu vielen Helden aus dem MCU schwächer und das zumeist wegen einem taktischen Nachteil. X-Men Universe. Charles Exavier hätte kein Problem die Welt auszulöschen. Jean. Sie ist das absolute Paradebeispiel von Macht. Hat die Kraft die Welt zu zerstören und ihre Gegner mit Gedanken zu pulverisieren. Supermen wäre auch gegen Sie Chancenlos.

    Ich muss aber ehrlich sagen das Tony Stark und Co. mehr Chancen hätten als der Hulk. Der wird sicherlich nicht auf die Schnelle Kryptonit finden

  20. Superman hat sehr viele Schwächen nicht nur kryptonit er hat auch eine Schwäche gegen Strahlung usw. und der Hulk bietet nun mal Gamma Strahlung da kann Superman machen was er will versteht ihr Unterhosen Fans das endlich das Superman Hulk nicht besiegen kann
    Hulk kann auch im Universum überleben siehe Hulk in Space und von wegen in die Sonne schleudern er hat undurchdringliche Haut da kommen nur gamma Waffen durch !!!! Das einzigste was Superman machen könnte ist vor Angst wegfliegen mit seinem Strampelanzug !!!😂🕺🏼

  21. Marvel und DC Fan // 3. November 2017 um 05:03 // Antworten

    Wer nur die lächerlichen Hulk Filme gesehen hat,hat keine Ahnung von Hulk.
    Hab die Hulk Taschenbücher und Comics als Kind und Jungendlicher verschlungen und wer dir kennt weiss das Hulk kein Limit hat und immer stärker wird je wütender er wird ausserdem wird Banner je wütender er wird in seinem inner immer mehr verdrängt so das er sich nicht zurückverwandelt.
    Und Hulk spielt Fussball mit Planeten und besiegt nebenbei Alien Armeen (z.b.die Krill die ganze Universen erobert haben) er würde Superman sowas von Platt machen (würde aber wahrscheinlich ein kampf sein der Jahre dauern würde) nebenbei angemerkt wird Hulk je wütender und stärker er wird auch immer etwas größer und breiter da seine Muskel wachsen
    Ausserdem kann er mit seinem Atem ganze Planeten wegpusten das kann Superman nicht
    Und Hulk besiegt einfach jeden kann mich schwach erinner aber glaube in den Comics gelesen zu haben Das selbst Magie in seiner grössten Wut keine Chance hat.
    Nur kleine Kinder, friedliebene Tiere
    Und Louise Lane können Ihn Besiegen da Sie Ihn beruhigen und er sich dann in Banner zurückverwandelt

  22. da wurde 7 Jahre lang gesucht wer der Stärkste ist …und jetzt ruhe!
    ihr Hulk Flaschen!

  23. Gibt es nicht ein Comic dazu, wo Hulk verliert und Superman gewinnt? Just sayin’…

  24. Den Superman CD Hulk Comic ist von dc klar will dc das dann Superman gewinnt das ist logisch aber der Comic hat dadurch nichts zu bedeuten Marvel könnte auch so ein Comic machen wo dann Hulk gewinnt das ist halt die ewige Rivalität von dc und Marvel und mit Beleidigungen mit Hulk Flaschen ist lächerlich von nem unterhosen fanboy

  25. Sich zu streiten wer oder was besser is ist lächerlich…beide sind sie stark oder besser gesagt einer der stärksten…im grunde symboisieren beide die „stärke eines imperialen systems (propaganda in der nachkriegszeit) abgesehen vo den zweien finde ich das „flash“ unterschätzt wird…wenn die figuren real wären, wäre flash z.b. einer der stärksten… e wird aber auch nie „den stärksten“ geben denn dann würe es keine Geschichte mehr geben…logisch weil „the show must go on“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.