Epischer geht’s nicht: Alle japanischen Arni-Werbespots

Habe gerade dieses Youtube-Video auf Nerdcore entdeckt und musste es einfach auch posten, weil es so IMBA-HAMMER-NERDIG ist. Als alter Friends-Fan musste ich sofort an die Folge denken, in der Joey im japanischen Fernsehen den blauen „Lipstick for Men!“ präsentiert. Ähnlich krass lache ich mich bei diesen Commercials von Arnold Schwarzenegger weg. Besonders wahnwitzig sind die, in denen er wie ein durchgeknallter Welteroberer lacht und die Hände empor streckt. Wüsste zu gerne was er da rumschreit, doch leider ist mein Japanisch in letzter Zeit etwas eingerostet. Weiß nicht was mir mehr wahnsinniges Kichern entlockt: Der Inhalt der Spots oder der Gedanke was Arni seinerzeit daran verdient hat. Nicht ulkig genug, dass der Terminator-Cityhai-Conan jetzt Gouverneur von Kalifornien ist, jetzt gibt es auch noch tonnenweise japanische Werbung, die bei zu häufigem Konsum epileptische Zuckungen verursacht…

Über Thilo (1870 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.