Indiana Jones Weltkarte vom größten Indy-Fan aller Zeiten!

indiana-jones-map Ich suche ja eigentlich ständig nach Requisiten, die meine Behausung nerdiger und damit für meine bessere Hälfte im Prinzip unbewohnbar machen. Diese Indiana Jones Weltkarte von Matt Busch ist das Großartigste, was ich seit langem gesehen habe, und wäre ein tolle Erweiterung für meinen Nerd-Tempel. Der Künstler hat 3 Jahre gebraucht, um alle Entdeckungen Indys aus den Kinofilmen, Büchern, Comics, Computerspielen und sogar der TV Serie „Young Indiana Jones“ zu recherchieren und in der Karte unterzubringen. Sie ist so gut geworden, dass sie sogar von Lucasfilm offiziell bestätigt und genehmigt wurde. Es wird wohl (zunächst?) nur 250 Stück geben, alle vom Schöpfer Matt Busch persönlich unterschrieben. OMG, ich muss so eine haben! Hier ist ein Video zu Entstehung der Map. Ich ziehe meinen (Indy-)Hut vor diesem größten Indiana Jones-Nerd aller Zeiten. Er hat wohl sogar nur so aus Spaß Zombie-Versionen aller Filmposter gemalt. Zieht euch dieses Video rein und fangt an zu heulen, vor Freude so viel Detailverliebtheit bei der Arbeit zu sehen, und vor Verzweiflung vielleicht niemals so eine Karte zu besitzen:

(via)

Über Thilo (1860 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.