Iron Man 3 Trailer! Tony bekommt die Fresse poliert

Also, irgendwie bin ich ziemlich underwhelmed…

Schaut euch den Trailer mal an. Haut euch das vom Melkschemel? Mich irgendwie nicht, obwohl ich auch nicht genau weiß, was ich erwartet hatte.

In erster Linie bekommt Iron Man in dem Trailer scheinbar 2 Minuten lang seinen Roboter-Arsch versohlt. Und als Höhepunkt schießt der Mandarin Starks Anwesen von der Klippe ins Meer. Pretty much owned…

Es scheint eine Tendenz in Superheldenfilmen zu geben, dass der dritte Teil möglichst dramatisch sein muss und dazu gehört auch, dass nicht nur die Außenwelt, sondern auch die Innenwelt des Helden zusammenbricht und er sich erst wieder selbst finden muss. Im Trailer klagt Iron Man über Alpträume und Ängste seine Liebsten nicht beschützen zu können. Pussy-Alarm?

Aber am Ende des Trailers erwacht das flackernde, ersterbende Licht des Iron Man ja wieder zu neuem Leben, also darf man sich auf ein episches Finale freuen. Außerdem ist es Iron Man, mein Lieblings-Superheld. Das muss einfach geil werden.

Über Thilo (1896 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.