The Battle of Burgledorf Trailer

Dieser Trailer eines Fantasy Fanfilms trifft mich völlig unvorbereitet. Dieser epische Erzähler, kombiniert mit Zwergen und Elfen in einem Present Day-Setting untermalt von Blind Guardian verwirrt mich zutiefst. Besonders durch die Metal-Mucke kämpfen sich gerade nostalgische Gefühle aus meiner Powermetal-woman-be-my-slave-Zeit zurück an die Oberfläche meiner Gefühlswelt. Außerdem mischen sich darunter Gefühle des Bereuens niemals selbst den Arsch in der Hose gehabt zu haben, den 1000 mal geplanten eigenen Horror-Fantasy-Nerd-Film mit seinen besten Freunden im Siebengebirge mit Plastikwaffen und schlechtem Licht gedreht zu haben. Aber leider ist es über zusammenhangslose Planungen nach Rollenspiel-Sessions und der Vorstellung wie episch das sein müsste nie hinaus gekommen. Leider waren in dieser Zeit Planungselemente wie Rumalbern und Vollrausch durch Bier und Wein zu wichtig, als das mal wirklich etwas hätte daraus werden können. Dabei wäre es hammerlustig heute so ein Video zu haben und sich über seine eigene Beklopptheit retrospektiv kaputt zu lachen. Vielleicht hätte man dann jetzt sogar ein youtube Video mit 80 Trilliarden Views… oder zumindest ein paar hundert. Wobei der Trailer zu „The Battle of Burgledorf“ noch ein wenig offen lässt, ob sich der Film nun ernst nehmen möchte oder nicht.

Über Thilo (1799 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.