Thundarr, Barbar mit Lichtschwert und mit ohne Hirn

Empörend! Ich dachte, ich kenne bereits sämtliche Sword & Sorcery Filme und Trickserien aus der Epoche der Conan-Kopien. Nun, ich habe mich scheinbar geirrt. Thundarr, mit seinem ausfahrbaren „Sonnenschwert“ (Lichtschwert…wen wollen die verarschen?), begleitet von einem Affenwesen und einer Zauberin, ist mir jedoch bisher noch nicht untergekommen.

Thundarr sieht aus wie ein He-Man für Arme und besteht Abenteuer in einer postapokalyptischen Welt, die durch Hexerei und „Super Science“ bedroht wird. Sieht irgendwie unterhaltsam aus, was ich jedoch nur aus heutiger Sicht sagen kann. Bin mir nicht sicher, ob ich in den 70ern als Kind dem Trashfaktor und der unfreiwilligen Comic so viel hätte abgewinnen können. Allein Dieser Clip hier hat mich sehr zum Lachen gebracht. Er zeigt was passiert, wenn man Thundarrs Erbsenhirn mit der Unendlichkeit des Universums konfrontiert: Ihm knallt die Hauptleitung durch und er schaut wie ein frisch gevögeltes Eichhörnchen aus der Wäsche…herrlich!

Über Thilo (1860 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.