Hut ab vor der Google Nerdity: Mordor liegt in Holland! Und man spaziert nicht einfach so dahin!

Google ist ja dafür bekannt, hin und wieder witzige Eastereggs in die Suche zu integrieren. Wer sowas noch nicht kennt, kann ja mal „let it snow“ googeln und sich an den lustigen Schneeflocken im Browser erfreuen.

Wenn man im englischen Google Maps auf „get directions“ klickt, dann bei A „The Shire“ und bei B „Mordor“ eingibt und dann noch auf das Männchen-Symbol klickt, als Zeichen, dass man die Strecke zu Fuß zurücklegen möchte, spuckt Google diese Herr der Ringe-Warnung oben aus:

One does not simply walk into Mordor!

Sucht man übrigens im deutschen Google Maps nach der Verbindung zwischen Shire und Mordor, stellt man Verblüffendes fest: Das „Shire“ liegt in London und „Mordor“ ist ein Teil von Holland!

Frodo hätte also durchs Wasser gemusst, um die Kiffer-Orks am Mount Dope zu erreichen! Hilarious!

(Tipp bekommen bei geekosystem)

Über Thilo (1094 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.