Waaaahaaaa Diet Coke!

Eine gute Comedy-Serie zeichnet sich dadurch aus, dass man auch nach Jahren noch bestimmte Szenen im Kopf präsent hat und immer noch darüber lachen kann. „Friends“ ist so eine Serie. Hätte es statt 10 Staffeln 100 gegeben, ich hätte sie alle geschaut. Und wenn es mich mein Augenlicht gekostet hätte. In dem Clip oben (der sich leider nicht einbinden ließ, weshalb ihr auf das Bild klicken müsst) sitzen Chandler und Monica als frischgebackenes Pärchen in der Wanne, als Joey reinplatzt, der aber noch nichts von der Liaison wissen soll. Chandlers unfreiwilliger Schrei nach Diet Coke am Ende ist das Beste und klingt auf Französisch verblüffend gay.

Man muss die „Friends“ einfach lieben, wenn man erst mal alle Gruppenmitglieder kennen gelernt und lieb gewonnen hat. Allerdings nur auf Englisch! Auf Deutsch verliert die Serie leider unverhältnismäßig viel Sprachwitz.

Wenn ich so zurückblicke, dann thront „Friends“ immer noch auf Platz 1 meiner liebsten Comedy-Serien. Mittlerweile aber sehr dicht gefolgt von einigen anderen gelungenen Formaten.

Wie sähe wohl meine Top Liste aus, wenn man mal die ebenfalls genialen Trickserien Simpsons, Southpark, Family Guy und American Dad außen vor lässt? Wirklich schwer zu entscheiden, wer es auf das Treppchen schafft und wer sich die restlichen Plätze teilen muss, weil die Serien wirklich sehr nah beieinander liegen:

  1. Friends
  2. The IT Crowd
  3. The Big Bang Theory
  4. How I Met Your Mother
  5. Scrubs
  6. My Name Is Earl
  7. Two And A Half Men


Und was bringt euch so dazu in die Hose zu machen vor Lachen? 😉

Über Thilo (1799 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

7 Kommentare zu Waaaahaaaa Diet Coke!

  1. Kann mich, zumindest was den Text angeht, komplett dir anschließen. Den ersten Durchgang FRiends habe ich auf Deutsch gesehen, weshalb ich viele Formulierungen auch auf Deutsch kenne, doch im Original ist es einfach besser, wie so vieles. (außer star Trek Classic bspw., darauf beharre ich! *g*)
    The IT Crowd muss ich endlich mal sehen *seufz* Ansonsten sähe meine Liste so aus:

    Friends

    …How I Met Your MotherScrubs

    The Big Bang Theory
    My Name Is EarlTwo And A Half Men

    • kannte erst eine Folge auf Deutsch und habe mich immer geweigert diesen unwitzigen, schleimigen Pussy-Pärchen-American Mainstream-Quatsch anzuschauen. Dann wurde ich in das Geheimnis der englischen Folgen eingeweiht und war wie ausgewechselt 😉 Außerdem sind Chandler und Ross so ultra witzig…wenn man die Serie eine zeit lang schaut… ^^ Nun habe ich alle 10 Staffeln bereits das 4. Mal durch und bin mir nicht sicher, ob ich sie eines Tages nicht ein 5. Mal aus dem Regal ziehe…

  2. Gehört auch zu einer meiner Lieblings Comedyserien 🙂 Durchzufall damals gesehn und dabei hängen geblieben,immerwieder
    lustig die Folgen auch wenn man einzelne Folgen mindesten schon 7 mal
    gesehn hat,kann man sie sich immer wieder anschauen ^^ Ist wie bei eine
    schrecklich nette Familie auch schon gefühlte Tausend mal
    gesehn,trotzdem werden die DVDs einmal im Jahr alle durchgeschaut X) X) The IT Crowd,The Big Bang Theory,How I Met Your Mother,My Name Is Earl hab ich bisheute noch nicht geschaut…

    • also gerade wenn man friends mag, sollte man how I met your mother auch anschauen! Und wenn man dann noch NERD ist, kommt man auch an Big Bang Theory und IT Crowd nicht vorbei 😉 Earl ist ganz witzig, aber kein muss…

      • Sobald ich mal Geld übrig hab werd ich die mal bei Ama ordern zum antesten…Im Warenkorb ist sowieso kaum noch was drinn X) X) X)

  3. Also, bis auf IT Crowd und mein Name ist Earl stehen auf meiner Liste die gleichen Serien 🙂 Nicht unbedingt in der Reihenfolge, aber die nehmen sich ja alle nicht viel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.