Ihr könnt jetzt wirklich zum Science Combat antreten!

Science Combat

Schon irgendwann Ende Februar kursierten lustige GIFs durchs Internet, in denen berühmte Wissenschaftler der Geschichte zu Street Fighter-artigen Kämpfern gemacht wurden. Schon damals juckte es mir sehr in den Fingern über diese genial-bescheuerte Idee zu berichten. Ich glaube, ich hatte es nur unterlassen, weil ich da gerade noch im Koma lag nach meinem ehrenhaften Versuch einen echten Irischen Leprechaun unter den Tisch zu trinken. Man lernt nie aus.

Doch ab sofort gibt es tatsächlich eine spielbare Variante des Science Combat, in dem ihr mit Charles Darwin, Albert Einstein, Stephen Hawking, Marie Curie, Isaac Newton, Pythagoras, Alan Turing oder Nikola Tesla 6 Standardangriffe und jeweils 2 Special Moves ausführen könnt. Das ist natürlich Grund genug für mich dem Science Combat nun endgültig eine getippte Liebeserklärung zu widmen.

Denn was liegt bitte näher als der Gedanke, dass berühmte Wissenschaftler ihre Ideen und Entdeckungen für die Menschheit auch dafür einsetzen, um im Kampf Widersacher besonders effektiv unschädlich machen zu können? Ich muss schon Joker-haft weit grinsen, wenn Hawking sich durch ein Wurmloch teleportiert, um dann hinterrücks mit einem schwarzen Loch anzugreifen. Natürlich habe ich das Minigame einmal komplett durchgezockt und dabei meinen Lieblingswissenschaftler Tesla einige Ärsche mit elektrischen Ladungen grillen lassen. Es wäre lediglich wünschenswert gewesen, wenn ich mit Nikola Tesla, dem eigentlichen Erfinder der Glühbirne, dem Hochstapler Thomas Edison mit der Tesla Gun die Frisur hätte anzünden dürfen. Aber natürlich hat Edison in diesem Spiel mit berühmten Wissenschaftlern nichts zu suchen.

tesla deathray

Natürlich ist das Spiel sehr simpel gehalten und kann nicht mit dem lustvollen Impact von Schlägen und Tritten in einem richtigen Beat em Up wie Mortal Kombat oder Street Fighter mithalten. Und auch die Steuerung über Tastatur ist eher affig, so dass die meisten Kämpfe über ein zuckendes Tasten-Mashing nicht hinaus kommen. Aber allein die liebevoll gezeichneten Hintergründe, je einer passend zu einem Wissenschaftler, und die wirklich passenden Special Moves der Wissenschaftler lassen schon eine gewisse Freude aufkommen. Und am Ende darf natürlich gegen eine Gottheit als Endgegner verloren werden (ich habs zumindest nicht geschafft), die sich in die Hindu-Gottheit Ganesha, Donnergott Thor oder einfach eine gigantische Faust verwandeln kann. Alles sehr liebevoll ausgedacht.

tesla vs einstein

tesla vs newton

Hier könnt ihr übrigens Science Combat spielen. Da der Schöpfer, Diego Sanches, allerdings Brasilianer ist, sind alle Menüs und Anweisungen auf Portugiesisch verfasst. Aber das sollte euch als Wissenschaftsbegeisterte natürlich nicht aufhalten. Hier gibts auch noch mal alle Wissenschaftler und Ihre „Powers“ als Gifs.

Also, ich wäre jetzt soweit ein Kickstarter-Projekt mit Geld zu überhäufen, das aus Science Combat ein Kampfspiel auf mindestens Street Fighter-Niveau bastelt. Echt jetzt, SHUT UP AND TAKE MY MONEY. Ich will mit Tesla alles weg grillen und am liebsten noch in blutigen Fatalities explodieren lassen. Denn so gestört bin ich nunmal.

Update: Danke für den Tipp in den Kommentaren von „DerGeGa“, dass man auf dem Hauptbildschirm vor der Charakterauswahl die Sprache auf Englisch umstellen kann. Dann kann man sich auch mal die Special Moves richtig durchlesen und den Endgegner in seine Schranken weisen:

science defeats fear

Ich hab mich mit Hawking wild hin und her teleportiert und Gott in mein schwarzes Loch laufen lassen. Läuft! Nach einer Niederlage unten statt „Bulablabubbu“ das einleuchtendere „Try again“ lesen zu können, hat auch seinen Beitrag dazu geleistet. 🙂

Nur den FB Share Button konnte ich irgendwie nicht aktivieren. Aber ich habe meinen Beitrag zur Verbreitung dieses herrlichen Irrsinns ja schon mit diesem Artikel abgehakt.

Über Thilo (1804 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

5 Kommentare zu Ihr könnt jetzt wirklich zum Science Combat antreten!

  1. Ich kannte es bisher noch gar nicht. Aber wie genial-nerdig oder besser „superinteressante“ ist mal diese Idee? Alle drei Daumen hoch! 😛

  2. Grad mal durch gespielt. Der Endgegner is ja cool. Und wie mega wär es, wenn dieses kleine Spielchen seinen Weg in die ein oder andere Serie finden würde und von einem texanischen Doktor mit Hang zu zahlreichen Spleens und bunten T-Shirts gespielt werden würde…? Ich wünsche den Entwicklern viel Erfolg und warte auf mehr.

    • Ja, mehr Publicity würde sicher helfen, deshalb hab ichs ja auch geteilt. Hast Du den Endgegner geknackt btw? Ich wurde von der Faust des Einen zermalmt…

      Ah… siehe Update oben. Jetzt hats geklappt ^^

  3. Kleiner Tipp am Rande: Links unten findet sich ein Button mit der Aufschrift „EN“ – da kann man’s auf Englisch umstellen. Muss man also gar nicht unbedingt Portugiesisch können oder sich blind durchspielen…

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Shut up and take my money: Lovecraft & Tesla RPG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.