Von perfekter Tavernen-Musik und den besten Hearthstone Songs

I am murloc guitarist

Hearthstone bleibt auch nach der jüngsten Erweiterung The Grand Tournament ein verdammt geiles Spiel. Den hohen Suchtfaktor, dem ich seit Anfang an erlegen bin, hatte ich ja bereits ausführlich „beklagt“. Doch worüber ich sträflicher Weise noch nie berichtet habe, ist die wahnwitzig atmosphärische Tavernen-Musik, die die Duelle begleitet. Jedes Stück vom Hearthstone Heroes of Warcraft Soundtrack ist ein kleines Meisterwerk der instrumentalen Gänsehaut!

Und doch scheint das Klimpern der Klampfe für viele Dauerzocker irgendwann langweilig zu werden. Besonders Twitch-Streamer lassen häufig lieber ihre eigene Playlist als Hintergrundmusik laufen. Beliebt sind dabei besonders Soundtracks zu epischen Filmen oder andere „Fantasy-Musik“.

TSFH-Archangel-Steven-R-GilmoreIch lasse beim Hearthstone spielen Klassischer Weise häufig irgendwas von Two Steps From Hell im Hintergrund laufen. Das motiviert mich zu unerwartet epischen Spielzügen. Aber die heroischen Songs von Nick Phoenix und Thomas Bergersen sind nicht nur als „irgendein Hintergrundgedudel“ zu gebrauchen. Auch wenn ihr gerade eine Pen & Paper-Runde von Halbgöttern leitet, einen Nobelpreis gewinnt oder ein Land erobert, ist die Bombast-Mucke der Jungs die passende Untermalung. Wenn ich beim Joggen Dragon Rider oder Archangel höre, schwellen meine Muskeln grün an, ich hinterlasse brennende Fußspuren und hinter mir entsteht ein Sog, der Frauen die Röcke hochwirbelt. So verdammt heldenhaft ist die Musik.

Aber zurück zur Musik von Blizzard. Ein Beliebter Besucher meiner Playlist ist auch das legendäre I Am Murloc aus World of Warcraft. DEATH WILL RISE FROM THE TIDE! Bwahahahahaha! *räusper*

Ansonsten höre ich mir auch gerne einige der vielen Hearthstone Fan-Songs an, die wirklich talentierte Musikmischer aus Ingame-Soundfiles zusammen gebastelt haben. Meistens schalte ich einfach diese Playlist an. Das meiste darin stammt von Bard Shark, der sowas wie der David Guetta der Hearthstone-Lieder ist, da seine Titel alle einen recht ähnlichen House-Stil haben, wie ich finde.

Doch alle diese Fan Songs haben eins gemeinsam: Sie sind unfassbar witzige Gute-Laune-Lieder!

Hier meine TOP 5 der besten Hearthstone Songs

Über Thilo (1163 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.