Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Star Wars – Die wahre Familie von Rey

rey

Ein Weltraummärchen in 3 Akten.

Akt 1 – Die Gerüchteküche schlägt zurück

Viel wird gemunkelt. Gerüchte brodeln, als seien sie von der Macht erfüllt. Die Blogschreiber tippen sich die Finger wund, Untergrundorganisationen und Verschwörungstheoretiker graben Statistiken aus, nutzen Datenanalyse und stützen sich auf Gesichtserkennung und Gentechnologie.

Kein Weg zu weit, kein Sinn zu unsinnig. Star Wars ist in aller Munde und noch immer in den Kinos. Wer aber sind die wahren Eltern von Rey, der neuen Heldin?
SPOILER ALERT oder auch STÖRKLAPPEN ALARM so ihr es so wollt.

Die Gerüchte

Da wäre natürlich zunächst einmal der Verdacht, es seien Han Solo und Leia Organa. Also Han Gala oder Leia Yolo? Haben die eigentlich je die Namen des anderen angenommen? Und wie passt Chewbacca in die ganze Ménage à trois? Anyway. Wem die Bücher nicht fremd sind weiß, dass die beiden „Turteltrauben“ dort drei Kinder hatten. Zum einen die Zwillinge Jaina und Jacon ([gesprochen Jason] welcher natürlich Halloween Mörder Sith wurde) und später einen weiteren Sohn, dessen Name mir aber gerade entfallen ist. Nennen wir ihn Horst.

Warum Han und Leia?

hanleia

Rey ist ein Tech-Genius, spricht Wookie (niemand im Universum spricht Wookie), kennt den Millenium Falcon in und auswendig und Han offeriert ihr väterlich einen Job. Außerdem Force affin und nach Leia’s Doppelhaarbommel trägt sie drei. Leia reagiert allerdings so gut wie gar nicht auf sie, was stark dagegen spricht. Nur das Muttersöhnchen soll zurückgebracht werden.

Warum Luke Skywalker?

luke

Weil es immer einen Skywalker geben muss! Außerdem reagiert Luke’s Lichtschwert auf sie, sie erhält Flashback und Zukunftsvisionen, ist extrem stark in der Macht, es gibt dutzende Bilder, welche sie in ähnlichen Haltungen zeigt wie Luke zuvor und als er sie endlich trifft, scheint er eine Träne selbst mit der Macht nicht zurückhalten zu können. „Das Lichtschwert sucht sich den Jedi aus, Harry Potter“, könnte man sagen.

Leider hat sie noch beide Hände, was schleunigst geändert werden muss. Ich erwarte, dass Lukes erster Satz in Episode VIII ist: „Ich bin dein Vater…ehm….äh…wie war nochmal dein Name?“ Kultfaktor natürlich. Dann ein schneller, präziser Hieb mit dem Lichtschwert seinerseits und Zack. Hand ab. Dann kann das Training beginnen.

Warum Obi Wan?

Obi

That’s right. Obi Wan “Der Stecher” Kenobi. Erneut erfahren wir in den Büchern, dass Obi Wan zwischenzeitlich aus dem Jediorden ausgeschlossen wurde. Warum? Weil er zu viele Techtelmechtel hatte. Da kann auch mal was daneben gehen. Kondome gibt’s bei Aldi, Lidl…ach ja, oder bei Obi.

Erneut würde sich die Affinität zu Lukes Lichtschwert leicht darin erklären, dass Obi Wan eben jenes Lichtschwert für Jahrzehnte aufbewahrt hatte, um es dann Luke zu übergeben. Wer genau hingehört hat, konnte sogar die Stimme Obi Wans vernehmen (sowohl die alte, als auch jene von Mc Gregor) als Rey die Visionen hatte. Wäre ein starkes Stück und ich muss gestehen, dass ich es genial fände, wenn sie die Tochter Obi Wans wäre. Allerdings eine nicht gerade weit verbreitete Theorie.

Wer ist es wirklich?

In meinem kleinen Tie Fighter sammelte ich allerdings erdrückende Beweise für eine weitaus bizarrere Faterfigur Reys. Eine Figur, welche längst in Vergessenheit geraten ist. Welche das ist, verrate ich euch morgen.

Warum erst morgen?

Weil! Mein Tie Fighter hat keine Hyperraum Technologie, geschweige denn Schilde und ich muss mich erstmal wieder auf der dunklen Seite des Mondes (das ist kein Mond) verstecken und auftanken, bevor ich euch die erschreckende Wahrheit offerieren kann.

Möge die Macht mit euch sein und wenn nicht, dann macht das auch nichts.

Über Impericus (43 Artikel)
Grüße, ich bin der Marcus und vogelfreier Autor dieses Blogs. Weiterhin bin ich Hobby-Philantroph, Gamer, Geek, Leseratte und gehe religiös ins Gym. Immer zu Weihnachten! Zudem liebe ich unser Universum. Ich finde, es ist eines der Besten.
Kontakt: Facebook

10 Kommentare zu Star Wars – Die wahre Familie von Rey

  1. Hast du den Spoiler von Disney Infinitiv mitbekommen? 😀 da wird es mehr oder wenige geklärt 😀

  2. Sie spricht nicht Wookie, sondern Shyriiwook!! :p

  3. xD
    That’s right. Obi Wan “Der Stecher” Kenobi. Erneut erfahren wir in den Büchern, dass Obi Wan zwischenzeitlich aus dem Jediorden ausgeschlossen wurde. Warum? Weil er zu viele Techtelmechtel hatte. Da kann auch mal was daneben gehen. Kondome gibt’s bei Aldi, Lidl…ach ja, oder bei Obi.

  4. Also, wenn überhaupt, ist sie Obi Wans Ekelin. 😀 Sonst passt das doch alterstechnisch überhaupt nicht. 😀

  5. Bei Aldi, Lidl und Obi :DDD

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.