Raiden von Storm Collectibles ist elektrisierend

Hände weg von Steckdosen

Meine letzte Anschaffung aus dem Hause Storm Collectibles bestand aus den beiden freundlichen Killer-Cyborgs Cyrax und Sektor.

Die beiden knuffigen Haushaltsroboter mit Fangnetz und Müllpresse gehören mit zum Besten, was Storm Collectibles bisher von Mortal Kombat in Plastik gegossen hat.

Und nun wagt sich die Firma endlich mal an die anderen „humanoiden“ Charaktere der Serie.

Die Ninjas in allen Farben zu produzieren, war natürlich ein No-Brainer, besonders, nachdem ja schon das erste Modell – Sub Zero, glaube ich – so gut angekommen war.

Und mit Baraka haben sie bereits gezeigt, dass sie auch aufwändigere Kämpfer hinbekommen. Ich bin jetzt bereit für Liu Kang, Mister Hut-Kung Lao und vielleicht mal ein paar der weiblichen Ninjas wie Kitana. Gib mir Killerfächer!

Wie schneidet nun Raiden, der Gott des Donners, ab, auf den ich schon so lange händeringend warte?

Spoiler: I LOVE HIM.

Storm Collectibles Raiden – Das Zubehör

Also, erst mal war es eine gute Idee, dass Storm den Raiden aus Mortal Kombat 2 mit blauem Klecker-Latz genommen haben. Ganz in weiß, wie er in MK1 zu sehen war, hätte die Figur vielleicht – im wahrsten Sinne des Wortes – etwas zu eintönig ausgesehen. Und wer unbedingt sein MK1-Kämpfer-Roaster voll machen will, kann ihm den Latz einfach ausziehen und hat ihn in strahlendem Weiß!

Ansonsten lässt sich beim Zubehör wirklich nicht meckern:

  • 3 Köpfe
  • 5 verschiedene paar Hände (6 mit Blitz-Händen)
  • Abnehmbarer Hut
  • 3 verschiedene Blitze-Effekte
  • Und ein Kopf-Explosions-Fatality-Effekt

Selbst die Special Edition der Figur hat diesmal keine weiteren Extras, sondern ist nur in Player 2-Rot gehalten.

Storm Collectibles Raiden in Action: Raiden vs. Prinz Adam

Eines schönen morgens im Garten des Palasts von Eternia…

He-Man in seiner Lutscher-Form, Prinz Adam, zündet mal wieder sein Lebenslicht von beiden Seiten an:

Als plötzlich, wie aus dem Nichts…

Wie meinen?

DAS kann der Prinz natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Es wird Zeit diesem dahergelaufenen Hut-Verkäufer als He-Man mal richtig zu zeigen wo der Ziegenbock den Honig hat…

Ne, der kann nicht auch noch fliegen, oder?

Berühmte letzte Worte…

Einige Tritt- und Schlagfolgen in Adams Sascha-Hehn-Gedächtnis-Frisur später:

OH YES! Ich spüre den ZORN der He-Man-Fans. DAS GEHT ZU WEIT!

Relax, chilled mal eure Base, ich bin doch selbst He-Man Fanboy. Ist doch alles nur Spaß! Ich versichere euch, dass es Prinz Adam gut geht und er in spätestens 6 Monaten die Halskrause ausziehen darf. Und dann trinken er und Raiden einen Reiswein zusammen. Versprochen.

Hmmmm…

Ich merke gerade, dass Raiden in meinem kleinen Fan-Comic in erster Linie mit Special Moves um sich wirft: Teleport, sein berühmter Torpedo und jede Menge Lightning Bolt-Action. Dabei ist der Gott des Donners auch sehr gelenkig und kann Jean Claude-Van-Damme durchaus Konkurrenz machen.

Wenn ihr Raiden mal einen sauberen High Kick machen sehen wollt, dann schaut doch bei Tims Nerd Crate vorbei. Der macht professionelle Krankengymnastik mit der Figur und bewegt ihn mal richtig durch:

Storm Collectibles Raiden review (Mortal Kombat)[Crate Reviews 137]

Apropos: Wenn ihr Actionfiguren (insbesondere 80s-Kram und Transformers) mögt, dann abonniert doch bitte seinen Kanal.

Ich kenne wenig Leute, die mit so viel Herzblut am Ball bleiben, sich jedoch gegen den mächtigen Algorithmus von Youtube und ein Überangebot an Kanälen stemmen müssen. Er freut sich bestimmt über jedes Abo, wie ihr über ein Bier am Feierabend! Oder ein Sektchen. Oder ein Weinchen. Lieber Whiskey? Kräuterschnaps oder was??? Egal, you get my meaning.

Shout-out an dieser Stelle an Tim. Danke für den Tipp, wo ich in Europa überhaupt einen Raiden von Storm Collectibles herbekomme… Rock on, mate!

Über Thilo (1885 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.