Beste Science Fiction-Game-Soundtracks aller Zeiten?

Kennt ihr das auch? Gerade, wenn man ein paar Bier, oder wie ich jetzt gerade, 2 große Gläser Rotwein intus hat, muss man laut Musik hören. Meistens höre ich dann Rockmusik, Metal oder 80er Mucke. Jetzt gerade höre ich “Shout” von Tears for Fears und gehe voll ab, so mit Kopfnicken und auf dem Tisch trommeln.

Blue_FalconUnd wisst ihr was auch noch total gut kommt, wenn man gerade in Weinlaune ist? Mucke von Computerspielen!

Ja, ernsthaft. Um die Spiele mit der richtigen Atmosphäre zu untermalen, sind Computerspiel-Soundtracks häufig wahre Gänsehaut-Tracks. Jetzt hier die Baldurs Gate-Reihe, besonders Baldurs Gate 2, oder meinen Lieblings-Soundtrack von Planescape Torment anzuführen wäre zu einfach. Unzählige Rollenspiel-Sessions dudelten diese epischen Tracks schon im Hintergrund und haben meine Spieler zu unfassbaren Heldentaten inspiriert.

Im Genre der klassischen Fantasy aufwühlende und epische Gänsehaut-Musik zu finden ist nicht schwer. Aber was ist mit Science Fiction-Spielen? Da ist es dünner gesäht, wage ich zu behaupten. Die Mucke, die mir sofort in die Erinnerung poppt, ist der gesamte Soundtrack von Wipeout. Der Future Racer war mit göttlich progressiver Musik untermalt und hatte Tracks lizensiert von keinen geringeren Bands wie Prodigy, Future Sound of London (“We Have Explosives” – Video oben) oder den Chemical Brothers. Es lohnt sich echt auf youtube den ganzen Sountrack des originalen Wipeout durchzuhören. Auch wenn man nicht die Kerze am brennen hat, wie ich gerade…

Und wo ich gerade so in Kindheitserinnerungen schwelge und rumgoogle, fällt mir noch dieser Klassiker in die Hände:

F-Zero – Big Blue

Hach, das waren noch Zeiten! Was gibt’s sonst noch Nennenswertes in der Riege der Science Fiction-Game-Soundtracks?

Über Thilo (1163 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.