The Sorcerer’s Apprentice: Der Zauberlehrling in cool

Unabhängig davon, dass ich hier jeden Trailer eines nerdigen Fantasy Films posten werde, sehe ich mich bei „The Sorcerer’s Apprentice“ ganz besonders in der Pflicht. Als Goethe-Bewunderer und Faust-Gutfinder werde ich bei einem Film mit dem übersetzten Titel „Der Zauberlehrling“ natürlich von Serotoninen und anderen Glückhormonen geradezu auseinander gerissen. Bin mir nicht sicher was Goethe vom krankhaft narzistischen Nicolas Cage in der Rolle des Meisters halten würde. Und noch viel wichtiger: Wäre ein bärtiger Gandalf Verschnitt nicht ohnehin angebrachter gewesen als ein selbstverliebter Cage? Aber gut, da es sich hier vermutlich nicht um eine Literaturverfilmung handelt und mal wieder Spezialeffekte und Popcorn-Tauglichkeit im Vordergrund stehen, will ich dem Nicolas mal ne Chance geben. Allerdings wäre es mir jetzt schon lieber, wenn man im Trailer den aus dem Gedicht bekannten, außer Kontrolle geratenen Besen gesehen hätte und nicht den „Standardzauber“ Plasma-Bolt. Der wurde vermutlich eingebaut, damit man später im Computerspiel auf Stufe 1 einen soliden Standard-Angriffsspruch für schwache Gegner hat….*seufz* Ach egal, ich sehe im Trailer einen Drachen, Flammen, Explosionen und …und mehr brauche ich ja auch manchmal einfach nicht.

Über Thilo (1800 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Drachen in Film und Fernsehen :Fantasy Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.