Warum man ein gigantisches Erdelementar nicht ärgern sollte

Felsriese

Sei wie das Wasser, mein Freund. Das hat uns schon Bruce Lee mit auf den Weg gegeben, um die Stürme des Lebens wie ein Grashalm im Wind ertragen zu können, ohne zu zerbrechen. Doch was, wenn jemand aus Stein ist? Also sprichwörtlich? Dann sollte er doch mit dieser gewaltigen Kraft auch aktiv etwas Sinnvolles tun, oder?

With great power comes great responsibility!

Spidermans moralisches Credo hilft stets dabei Unglück abzuwenden und die Schwachen zu beschützen. Doch was ist, wenn die Schwachen die Intention des Helden missverstehen? Nicht selten laufen sie dann Gefahr den Zorn und die Gewalt des Helden über ihren eigenen Köpfen zu entfesseln. Und dabei ist zu berücksichtigen, dass nicht jeder „Held“ eine engelsgleiche Geduld und Zeit für Erklärungen hat.

Oder sein Herz ist aus Stein, und das nicht nur sprichwörtlich:

A Tale of Momentum & Inertia ist ein höchst amüsantes Filmchen des Animationsstudios “housespecial“. Kurz und prägnant. Was greifen die albernen Menschlein auch das Elder Earth Elemental an? Oder was auch immer das für ein lebender Berg ist.

Was glaubt ihr: Ist das Kurzfilmchen just for fun oder steckt da eine tiefere Botschaft dahinter? Sowas wie, dass Menschen sich nicht gegen die Natur erheben, sondern stets im Einklang mit ihr leben sollten, weil sie uns im Zweifelsfall jederzeit vernichten könnte?

Na, just don’t piss off giant elementals.

Über Thilo (1163 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.