Endlich kommen auch D&D Jünger in den Genuss von Elrond auf Skiern

elrond skifahren

Hätte Gollum genug Charisma, um Paladin werden zu können? Welche Art von Magier wäre Gandalf und könnte er den Balrog mit Bigby’s Hand von der Brücke ohrfeigen? Sprengt Legolas als einziger Charakter von Mittelerde das Rassen-Maximum für Geschicklichkeit oder würfelt er einfach nur eine 20 nach der anderen?

Solche und andere Fragen, die uns Pen & Paper-Nerds aus der Riege der D&D-Jünger schon länger beschäftigen, können bald endlich beantwortet werden. Denn, wie ich gerade bei Tolkiens unehelichem Sohn Cirdan auf herr-der-ringe-film.de gelesen habe,

„hat Cubicle 7 Entertainment nun öffentlich bekannt gegeben, dass noch in diesem Jahr ein LORD OF THE RINGS Rollenspiel auf den Markt kommen wird, das komplett kompatibel mit der 5th Edition von D&D ist.“

Was soll ich sagen? Meine Hose brennt, wie von einem Feuerball der Liebe entzündet! Ich kann Cirdan nur recht geben, dass es auch aller höchste Zeit wird, dass der Urvater der Pen & Paper-Rollenspiele sich nun endlich mit dem Urvater der klassischen Fantasy und gleichzeitig seiner Haupt-Inspirationsquelle in beinahe erotischer Weise zu einem einzigen Rollenspiel verbindet.

AragornNatürlich gibt es mit MERS schon seit 1984 ein Mittelerde Rollenspiel, in dem Tolkienisten auswürfeln können, ob Aragorn auf dem Amon Hen wirklich gegen alle Uruk-Hai gewonnen hätte. Aber mit D&D-Werten kann ich als Hohepriester des Gygax einfach mehr anfangen. Ich kann es kaum abwarten nachzulesen, welchen Helden von Arda welche Fähigkeiten und Zaubersprüche zugeschrieben werden.

Ich kann nur hoffen, dass Elrond nach wie vor ein meisterhafter Skiläufer ist. Denn wie Cirdan so nett war mir zu eröffnen, hatte Elrond nach MERS-Regeln Skilaufen immerhin auf 95!

Natürlich drängt sich mir die Frage auf, wieso die MERS-Schöpfer jeden Charakter mit einem soliden Wert in Skilaufen ausgerüstet sehen wollten? Ich meine, natürlich werden in Fantasy-Welten Skills kaum mehr durchgenudelt als Langlauf und Abfahrt. Ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass D&D 5th-Edition jegliche alpine Verfolgungsjagden auf improvisierten Holzbrettern mit einem Geschicklichkeits- oder maximal einem Balance-Check abhandeln wird.

Trotzdem könnten Cubicle 7 Entertainment beschließen den Skill aus Nostalgie-Gründen nochmal extra aufzuführen. Ich lache mich bis dahin über die Vorstellung schlapp, wie Elrond zu „Fire and Ice“ den Caradhras runter wedelt.

Fire & Ice Movie Soundtrack (Willy Bogner)

Über Thilo (1094 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.