40 Dinge, die bei D&D niemals jemand sagen würde

Ich habe jetzt genug Würfelsets…

Na toll. Rollenspiel fällt heute Abend aus.

Zum wiederholten Male.

Um irgendwie klarzukommen und mich nicht den Rest des Tages selbst zu bemitleiden, schreibe ich diese Liste hier. Als Bibliotherapie sozusagen.

Im Grunde ist sie sowas wie das Gegenstück zur Liste der 100 Famous Last Words im Rollenspiel.

Wer hier dennoch Aussagen findet, die er schon mal jemanden hat äußern hören, lügt er ganz offensichtlich. Oder stammt aus einem Spiegeluniversum, in dem alles andersrum ist. Oder er wird von einer fremden Macht kontrolliert. ODER…

Äh, ok, anyhow, hier, viel Spaß:

  1. Ich denke, ich habe jetzt genug Würfelsets gekauft.
  2. Ich weiß schon, was mein Charakter in der nächstes Kampfrunde macht.
  3. Schön, dass noch alle wissen, was beim letzten Mal passiert ist.
  4. Wow, ihr seid heute alle pünktlich und wir können sofort anfangen.
  5. Ich habe alle meine Minis angemalt.
  6. Ich sollte erst wieder neue Minis kaufen, wenn ich die alten alle angemalt habe.
  7. Feuerball ist nicht die Lösung für JEDES Problem.
  8. Mein Barbar regt sich mal nicht auf.
  9. Das ist einfach nur eine Kiste. Wieso sollte sie mit einer tödlichen Falle gesichert sein?
  10. Wir brauchen niemanden, der heilen kann.
  11. Spieler: GEIL, ich würfle nur hoch heute. Schon wieder CRIT!
  12. Meister: SUPER, ich würfle nur niedrig heute und töte so nicht versehentlich die Spielercharaktere.
  13. Wir brauchen keine Belohnung, wir wollen einfach nur helfen.
  14. Quatsch, wieso sollten wir ein Monsterbaby mitnehmen?
  15. Ähm, wir haben uns gerade erst beim Saufen kennengelernt, ich gehe doch nicht gleich auf eine epische Quest zur Rettung der Welt mit euch.
  16. Wir sollten uns damit nicht aufhalten, damit die coole Story weitergeht.
  17. Ranger ist die stärkste Klasse in D&D 5th. Aragorn wäre stolz.
  18. Ich kenne alle meine Zauber auswendig und weiß exakt was sie tun, wie sie es tun und wie lange sie es tun.
  19. Ich kann auf meinem Charakterblatt alles voll gut lesen und weiß immer noch was die Notizen und Abkürzungen der letzten Spielrunden bedeuten.
  20. Der Spielleiter wird uns nicht einfach so sterben lassen.
  21. Heute machen wir mal seriöses Rollenspiel, ohne ständige Witzchen und Outtime-Gespräche.
  22. Ach super, ich liebe es mich durch die ersten Stufen zu kämpfen, bis mein Charakter endlich irgendwas kann.
  23. Wir brauchen weder Snacks noch Alkohol, um Rollenspiel zu machen.
  24. Powerplay und Min-Maxing gibt es in unserer Runde nicht.
  25. Mach aus, wir haben jetzt oft genug den Conan-Soundtrack zum Spielen gehört.
  26. Wir sollten heute mal Salat statt Pizza bestellen.
  27. Ich habe kaum noch Trefferpunkte, es wäre Selbstmord jetzt anzugreifen.
  28. Ne, mitten im Abenteuer aufsteigen würde uns jetzt rausbringen. Machen wir beim nächsten Mal.
  29. Wer ist Drizzt Do‘ Urden?
  30. Hört auf zu lachen. Wenn jemand SO häufig denselben Rettungswurf nicht schafft, ist es nicht mehr witzig.
  31. Klar, ihr könnt gerne alle böse Gesinnungen spielen. Habe ich als Spielleiter kein Problem mit.
  32. Gut, man muss als Magier nicht IMMER Unsichtbarkeit haben.
  33. Ich durchsuche nicht JEDE Leiche, was sollen denn die paar Kobolde groß dabeihaben?
  34. Lasst uns die magischen Gegenstände so aufteilen, wie es am meisten Sinn macht.
  35. Wir sollten hier aufhören, damit wir morgen nicht alle den ganzen Tag müde sind.
  36. Ich werde Baldur’s Gate 3 nicht spielen. Keine Zeit. Job und Familie sind wichtiger.
  37. Ich muss jetzt auch nicht den Namen von JEDEM NPC wissen.
  38. Oh, das war ja einfach den nächsten Termin zu finden, an dem alle können. NICE!
  39. Ich bin nicht eifersüchtig, dass die anderen bei der Charaktererschaffung mehr Würfelglück hatten als ich. Werte sind nicht alles.
  40. Online D&D spielen macht genauso viel Bock wie LIVE.
Über Thilo (1111 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.