Mein Ardent Elite Lichtschwert von Vader’s Vault

Ardent Elite red blade

Jeder Mann braucht etwas, dass nur ihm gehört 🙂

Und damit meine ich natĂŒrlich ein individuell, von mir zusammengestelltes und von den werten Herren und Damen bei Vader’s Vault akribisch fĂŒr mich hergestelltes Lichtschwert. Aus dem Metal, das ich ihnen per Bestell-Manuskript genannt habe. Aus einer Mischung aus Alluminium, Kupfer, Gold, und noch mehr Kupfer! Mit einem Suncrusher Chip, der es mir ermöglicht, die Farbe meines Lichtschwertes nach Belieben, selbst wĂ€hrend hektischer, schweißtreibender KĂ€mpfe gegen das Imperium, zu wechseln. Meist auf ROT. Alles auf ROT und plötzlich bin ich Sith. Dem bedarf es nur eines Blinzelns. Mit einer schwereren, stabilen  Klinge, so dass sie viele KĂ€mpfe ĂŒberdauern mag. NatĂŒrlich mit dem waschechten und so bekannten Sound der Star Wars Reihe, wie wir ihn schon seit unserer Kindheitstage kennen. Mit Sound, der unter die Haut geht, genau wie das Lichtschwert selbst.

Ein kurzes Video dazu live in meiner Zelle aus dem Irrenheim gefilmt findet ihr HIER oder weiter unten.

Eine Waffe fĂŒr ein zivilisierteres Zeitalter

Star Wars: Lightsaber Duel

Schon als ich den Griff aus der Verpackung nehme bemerke ich, dass es sich hierbei nicht um ein Spielzeug handelt. Dies ist ein Meisterwerk, ein Artefakt nerdischer Handwerkskunst. Und ich kann Vergleiche ziehen. Ich habe hier auch ein Lichtschwert von Master Replica. Ein 2004 Mace Windu Schwert in sehr gutem Zustand. Klobig fĂŒhlt es sich an, schwer, zu schwer liegt es in der Hand. MĂŒsste ich damit gegen meinen eigenen Ardent Elite von Vaders Vault antreten, so wĂŒrde ich bitterlich versagen. Mein Gegner wĂ€re schneller, prĂ€ziser und unantastbar wie der Wind. Der Sound des Ardent ĂŒbertönt den von Master Replica mit Leichtigkeit. Er ist dabei so eindringlich, dass mein prĂ€frontaler Kortex sofort mit summt…und ich wieder 10 Jahre alt bin. Nur stĂ€rker! Besser! Geiler! J

Ich bin Obi Wan in blau…oder Vader in rot…oder Mace in Purpur…nur mit Yoda GrĂŒn kann ich noch immer nichts verbinden. Der Griff selbst ist leicht und doch so hochwertig, dass ich sofort glaube ein echtes Lichtschwert in der Hand zu haben. Selbst bei extrem schnellen, wilden Bewegungen liegt der Griff perfekt in der Hand, oder gar beiden HĂ€nden, denn auch dafĂŒr bietet er genug Platz. Die Klinge selbst ist abnehmbar, so dass ich den Griff zu jedem KostĂŒm tragen könnte. Oder mit dem Bademantel. Die Klinge kann ich binnen weniger Sekunden fest hinzufĂŒgen.

Es werde Licht!

Ardent Elite Vaders Vault

Der „Saber“ ist hell, sehr hell wie das Video zeigt und bringt nicht nur die typischen GerĂ€usche, sondern auch eine Clash Funktion, eine Blasterschuß Abwehr Funktion und eben jenen Sound mit sich, den ihr kennt wenn Lichtschwerter sich verkeilen, lange aneinander liegen und so verharren. Klingt einfach in meinem Nerdohr wie eine Sinfonie von Luke van Beetjedi! Drop the beat!

Auch harte SchlĂ€ge scheinen der Klinge nichts anhaben zu können. Dies nennt sich „Battle Ready“ oder „Combat Class“, was sowohl fĂŒr die Klinge, als auch fĂŒr den Griff gilt. Alle Saber-Enthusiasten neigen dazu, wenn sie sich, wie ich, den verschiedenen Schwert-Formen widmen wollen und aktiv „Schattenschwertkampf“ lernen möchten. Bzw. wenn man einfach mal so draufhauen will! Es ist somit egal, ob das Schwert hinfliegt, gegen etwas knallt oder ihr eben gegen andere in einem Duell antretet oder einfach nur ĂŒbt. Mitgeliefert wurde ein Akku im Griff, welcher sich leicht entfernen lĂ€sst und ein Netzteil und Aufladestation.

Die Kosten

Joah, war teuer, ne. Wir bewegen uns hier sicherlich im höheren Preissegment fĂŒr Nerdwaffen. Hier heißt es: „Möchte ich eine neue Statue von Sideshow oder ein Lichtschwert?“ 400-500 Euro bei der Konstellation sind möglich. Man muss ja aber nicht jeden Schnickschnack dabei haben. Die Grundversion liegt etwa bei 350 Imperialen Credits. Eine lange Wartezeit und die Geduld der Engel sei euch aber gegeben. Etwa 6 Monate habe ich gewartet, was hauptsĂ€chlich daran lag, dass ich NACH „The Force Awakens“ bestellt habe….so wie dutzende und dutzende und aberdutzende von anderen Nerds auch, die sich plötzlich in ihrer Jugend wiederfanden (nur mit mehr Kohle und keinen nörgelnden Eltern) und dem Star Wars Hype erlegen waren. In diesen 6 Monaten konnte ich zumindest schonmal mit einer Gurke ĂŒben. Einer GewĂŒrzgurke!

Fazit:

Vaders Vault Ardent Elite Review fĂŒr Nerd-Wiki.de

Mein Lichtschwert ist mein bester Freund! Ich muss es meistern, wie ich mein Leben meistern muss! Oder wie Obi Wan sagen wĂŒrde: „Diese Waffe ist dein Leben!“

Am besten bringe ich schonmal ein paar Weinflaschen als Geschenk zu meinen Nachbarn, um irgendwie dafĂŒr aufzukommen, dass sie bald wildes Lichtgeblitze und Lichtschwertdröhnen aus dem Garten und dem nahegelegenen WaldstĂŒck hören werden. Nachts natĂŒrlich. Es sieht einfach besser aus. Und als Bonus erkennt man mich und mein peinliches Gesicht voller kindlicher Nerd-Freude und Euphorie auch nicht direkt, wenn ich gegen die Armeen des Imperators mutig im T-Shirt und Bademantel in die Schlacht ziehe. Noch fehlt die Schmelzfunktion von allen anderen irdischen Materialien…aber das kommt sicherlich noch. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob das Training mit Gurke mich wirklich darauf vorbereitet hat.

In diesem Sinne…..Möge die Macht mit euch sein. Wenn nicht…macht auch nichts.

Über Impericus (43 Artikel)
GrĂŒĂŸe, ich bin der Marcus und vogelfreier Autor dieses Blogs. Weiterhin bin ich Hobby-Philantroph, Gamer, Geek, Leseratte und gehe religiös ins Gym. Immer zu Weihnachten! Zudem liebe ich unser Universum. Ich finde, es ist eines der Besten.
Kontakt: Facebook

5 Kommentare zu Mein Ardent Elite Lichtschwert von Vader’s Vault

  1. Ich komme unkontrolliert. Ist das normal? Anstrengend so langsam…

  2. Das wird der BESTE Film, den wir je gedreht haben. Fehlt nur Heather Graham als Rollergirl!

  3. Hattest du hier nicht neulich erst das Kylo Ren Schwert gepostet? Ich glaube ich muss mal zur Biervisite nach Bonn kommen und mir ein paar Sachen… Ausleihen.

    • Ja, genau, ich Thilo, hatte das gespostet. Der Ardent Elite gehört leider Impericus und liegt in Irland. Aber ich habe schon jemanden unter falschem Vorwand hin geschickt, um ihn zu holen 🙂

      • Voll spĂ€tes Update on this case: Das Lichtschwert WAR dann ja sogar noch kurz im Rheinland! Ich hatte alles vorbereitet, aber du kamst ja nie um es zu holen! 😀

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Endlich! Die Alien M41A Pulse Rifle fĂŒr meine Schwertsammlung!
  2. Star Wars – Ein Liebesbrief | Fried Phoenix

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.