Bier oder Tee auf der RPC?

Das bin ich übrigens nicht. Ich bin weitaus hässlicher.

Das bin ich übrigens nicht. Ich bin weitaus hässlicher.

HAHAHAHAHA! Tee wohl kaum. Denn wie heißt es so schön im Jahr 900 nach der alten Wikinger-Weisheit des Ragnar Saufson?

Tee nach Bier, ich nicht kapier!
Bier nach Tee, Juchee!
Statt Tee immer Bier, das rate ich Dir!
Trinkst Du Tee mit Bier, wirst Du zum Tier!
Bist Du ein Tier, trink Bier mit Gier!
Gieß Tee in den Schnee!

In diesem Sinne möchte ich alle Leser dieses Blogs dazu einladen am kommenden Samstag auf der RPC in Köln ein Met, Bier oder Wikingerblut mit mir zu trinken. (oder sonst was)

Immer witzig neue Leute kennen zu lernen oder ein paar alte Nasen wieder zu treffen. Bas Stier(-Nacken), Mr. Wolfsterror, Fede, andere?

Aus Ermangelung eines vernünftigen Lageplans der RPC oder überhaupt eines Plans, schließe ich mich einfach der Prophezeiung der Zeitzeugin an und sage:

Samstag, 16 Uhr Treffen draußen vor dem Stand mit dem Met!

Äh ja, ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob es auf dem Mittelaltermarkt draußen nicht vielleicht mehr als einen Met-Stand gibt. Aber es gibt bestimmt eine Art Haupt-Taverne. So viele Saufbuden wird es da auch nicht geben, insofern werdet ihr mich (uns) schon finden.

Aber wehe ihr kommt nur wegen der blonden Nerd-Schnalle Guddy. Und wenn ihr Glück habt, könnt ihr auch den bärtigen Kopf von herr-der-ringe-film.de dort antreffen, den ich hiermit hoch offiziell dorthin zitiere. Erscheinen oder Weinen. Wie immer.

Also, ich freu mich auf euch!

Ihr geilen Biere und Met-Gebräue!

Äh und auf euch natürlich auch, liebe Betrachter dieses Artikels 😉

Über Thilo (1764 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

4 Kommentare zu Bier oder Tee auf der RPC?

  1. Für Met bin ich immer zu haben 😀
    dann such ich euch wohl am Samstag mal 😀

  2. Verdammt. Zu weit weg.
    Wäre gern gekommen. Aber aus der Schweiz, mitten in der Prüfungsphase, ist mir das zu weit.
    Trinkt für mich einen Met mit 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.