Das Kickstarter-Video von Mars Attacks Occupation lässt mich irre kichern

mars attacks cards kickstarter

Habe ich mal erwähnt, dass ich ein riesiger Fan von Tim Burtons Mars Attacks bin? Ihr erinnert euch doch bestimmt an diese bekloppte Science-Fiction-Komödie und Krieg-der-Welten-Persiflage von 1996, in der sadistische Totenschädel-Aliens vom Mars die Menschheit unterjochen? Ja genau, das ist der Film, in dem alles und jeder mittels einer Strahlenpistole desintegriert wird, während sich die Marsianer darüber halb tot gackern.

Wie ich nun vor wenigen Sekunden erfahren durfte, ließ sich Tim Burton zu diesem Wahnsinn seinerzeit von Sammelkarten inspirieren, die es schon 1962 in Kaugummipackungen der Firma Topps gab und die wegen ihrer brutalen Szenen nach kurzer Zeit vom Markt genommen wurden. Ich kann mir gut vorstellen, dass solche „verbotenen Früchte“ bei den Nerd-Kindern von damals der Renner gewesen sein müssten. Ich hätte mir definitiv den Arsch abgesammelt.

Heutzutage sind Sammelkarten zwar nicht mehr unbedingt meins, doch es ist trotzdem ziemlich awesome, dass jemand auf die Idee gekommen ist, die Serie über Kickstarter nochmal neu an den Hobbysammler zu bringen. Doch das Beste an dieser schon fast dreifach finanzierten Kampagne ist das Pitch-Video! Wie der Marsianer da zu sanfter Gitarrenmusik Menschen quält und dezimiert ist einfach zu witzig. Ich meine, ist es doch, oder? Ich bin nicht gestört, ODER? Und zu allem trashigen Überfluss geraten auch noch Saurier zwischen die Fronten, denn, wie der Marsianer richtig erkannt hat, „who dosn’t love dinosaurs?“

Luke zeigt auf Toplessrobot gerade 7 exklusive Karten, die einen guten Eindruck vom wunderbar trashigen Flair der Serie vermitteln und mich sehr an die Cover alter Scifi-Groschenromane erinnern. Noch wichtiger ist jedoch, dass ihr euch das Video dazu reinzieht und entscheidet, ob ihr über zusammen gefaltete Menschen im Kühlschrank oder geschrumpfte Mädchen in der Mikrowelle lachen könnt:

Mars Attacks: Occupation Trading Cards on Kickstarter

Über Thilo (1111 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.