Mila Kunis bringt Chris Stark bei Radio 1 aus der Fassung

mila kunis

Ich könnte jetzt darüber Oden singen und lamentieren, wie ich immer noch darauf warte, dass diese niedliche Göttin endlich meine Briefe beantwortet, einlenkt und mich heiratet, aber darum soll es jetzt hier nicht gehen.

*SELFSLAP*

Honey, wenn Du das hier liest. CALM DOWN! Bleib auf dem Teppich und mach da jetzt kein Riesending daraus. Wenn Mila mich heiratet, dann können wir trotzdem alle 3 zusammen in einem Haus wohnen. Besonders, weil noch ein anderer meiner vielen Wunschträume damit gekoppelt ist…

Ok, da ich nun heroisch dem „Drei Wochen kein Sex-Dämon“ von der Schippe gesprungen bin, back to topic: Es ist einfach so adorable und funny, dass Reporter Scott Mills hier so komplett unprofessionell und menschlich reagiert. Eigentlich soll er Mila Kunis ja zu ihrem neuen Film Oz the Great and Powerful befragen, doch er ist einfach zu betäubt von ihrer Gegenwart und driftet komplett ab. Nachdem er ihr gesteckt hat, dass sie HAWT ist, lädt er sie zum Saufen mit seinen Kumpels, einem Fußballspiel einer unterirdischen Liga und zu einer Hochzeit ein.

Und Mila reagiert bei all dem auch noch so rührend und verständnisvoll, dass es nur so eine Freude ist. Und als sie dann noch behauptet, dass sie ein Pint Bier richtig schnell schlucken kann, bin ich einfach so gekommen.

Was höre ich? Ich soll mal wieder runter kommen, so geil ist die auch wieder nicht? Kein Scheiss jetzt, wer sich noch nicht jede Nacht vor Liebeskummer in den Schlaf heult, kann sich ja mal die einzig gute Liebeskomödie mit ihr reinziehen, die ich kenne. Dieses Weib ist so … *insert random animal noises here*. Und wenn Pärchen den Film schauen, können Frauen einfach für Mr. Timberlake einen river cryen.

So, jetzt aber das Video anschauen und vor lauter AWWWWW schmilzen!

Mila Kunis talks to Chris Stark off the Scott Mills show on Radio 1

Über Thilo (1094 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.