Warum Ready Player One wunderbar und grauenvoll zugleich ist

5. April 2018 // 17 Kommentare

Ihr werdet zunächst bemerken, dass hier oben diesmal keine Bewertung der Marke 7 von 10 Nerd-Oasen steht. Obwohl das VIELLEICHT genau die Bewertung wäre, die ich dem Film geben würde… könnte… müsste? Das Problem ist Folgendes. Der Film ist [MOAAAR!]

Pacific Rim 2: Uprising ist gut genug für Kaiju Lover

30. März 2018 // 5 Kommentare

7 von 10 Mini-Jägern und Mega-Kaijus Nachdem es Pacific Rim 2: Uprising, genau wie der neue Tomb Raider, bei Rotten Tomatoes nicht über die magische Grenze geschafft hat und sich bei „rotten“ rumlümmelt, wollte ich eigentlich beide links [MOAAAR!]

Der Whisky Stand auf der MagicCon (Gaststar Nerdfee)

26. März 2018 // 8 Kommentare

Die MagicCon fing für mich nicht gut an. Erst mal mit leichtem Kater aufgewacht. Courtesy of Spontan-D&D-Runde. Dann das nette… …Universum: „Moin Thilo, Bock auf Höchststrafe?“ Thilo: „Moin, äh, wat? Bitte kein Scheiß, ich will [MOAAAR!]

Annihilation ist schön creepy und lovecraft-y

14. März 2018 // 6 Kommentare

8 von 10 „Blumenkindern“ Oh. So langsam werde ich Alex Garland-Fan. Vor Annihilation hat er schon den geilen KI-Horror Ex Machina (2015) gemacht (wundere mich gerade, dass ich keine Review darüber in meinem Blog finde) und davor für Dredd das [MOAAAR!]
1 2 3 4 5 6 220