Science Fiction und Fantasy TV Serien die ich 2013 schaue

Das Jahr nähert sich mit großen, bebenden Schritten dem Ende zu und viele von uns fragen sich zurecht

„wird es 2013 auch genug nerdige Science Fiction und Fantasy TV Serien geben, damit ich mich nicht tot langweile?“

Was mich anbelangt, sieht die Serienzukunft eigentlich ganz rosig aus. Da ich meinen Job gekündigt habe und endlich komplett selbstständig bin, kann ich frei über meine Zeit verfügen und bei Bedarf Nerd Serien schauen bis der Postmann dreimal klingelt.

Solange uns die Produzenten mit weiteren Staffeln beglücken, werden definitiv Arrow, Being Human, True Blood, Game of Thrones, Fringe und Supernatural weiter geschaut. Merlin könnte ich mir vielleicht auch noch mal geben. Im Keim der ersten Folgen erstickt habe ich jedoch bereits die Artefaktjäger von Warehouse 13, Once Upon A Time und Vampire Diaries, da die Serien entweder zu langweilig oder zu kitschig waren. An Eureka hab ich mich einfach satt gesehen und Serien wie Teen Wolf schau ich mir aus Angst mein Augenlicht, meine geistige Gesundheit oder beides zu verlieren, gar nicht erst an.

Aber es gibt Hoffnung! Da habe ich beim wilden Rumgoogeln und Crosslink-Hüpfen doch ein paar interssante Newcomer für 2013 entdeckt:

Neue Science Fiction und Fantasy TV Serien 2013

Da Vinci’s Demons

FX UK and Starz networks haben probeweise erst mal 8 Episoden dieser „Historical Fantasy“-Serie geordert. Ich frage mich, was die Zurückhaltung soll? Ein 25 jähriger Leonardo da Vinci erfindet geiles Zeug, um gegen die düsteren Machenschaften des mysteriösen Kultes „Söhne von Mithras“ bestehen zu können. What’s not to like? Und wenn sich jetzt die Dämonen im Titel nicht nur auf Leos „innere Dämonen“ beziehen, könnte das doch spaßig werden. Ich liebe solche „Historical Proxies“, die eine alternative Version bestimmter Geschichtsereignisse zeigen. Bin gespannt.

Do no Harm

Der erfolgreiche Neurologe Dr. Jason Cole hat ein dunkles Geheimnis. Über Nacht wird er immer zur selben Uhrzeit für 12 Stunden von seinem Alter Ego, dem gefährlichen Ian Price, kontrolliert. Diese moderne Version des Klassikers Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde könnte sehr unterhaltsam, aber auch schnell langweilig werden. Ein Dr. House, der sich nachts in einen Californication-Schürzenjäger verwandelt? Surprise me.

Defiance

Auf einer zukünftigen Erde, die von interstellarem Krieg gebeutelt wird, leben Außerirdische und Menschen zusammen. Die Scifi-Serie wurde so konzipiert, dass sie im April 2013 gleichzeitig mit Trion Worlds Multi-Platform Shooter MMO des selben Namens erscheint. Soll nun das Game die Serie promoten oder umgekehrt? Vermutlich beides. Ich finde es sehr mutig ein Game auf Grundlage einer TV Serie zu produzieren, deren Erfolg noch gar nicht feststeht. Umgekehrt wäre es genauso fragwürdig. Man darf gespannt sein.

Zero Hour

Auf diese Mystery-Serie, die mich sehr an Dan Brown-Verfilmungen wie Da Vinci Code erinnert, freue ich mich besonders: Fiese Typen entführen einem Unglücklichen die Frau und nehmen dabei ein Uhr mit, die es in sich hat. Scheinbar gibt es noch mehr von diesen Uhren und wer sie alle besitzt, kann irgendwas wirklich Krasses machen. Von „Weltuntergang“ und „Krieg der Völker“ ist da die Rede und wer entschlüsselt, was so ein Artefakt kann, wird wahnsinnig. Nice. Aber das Beste ist: Nicht nur der Mann der Entführten jagt nun hinter der Uhr her – und wahrscheinlich noch X andere Fraktionen – sondern auch die Nazis! MUST WATCH! No pun intended.

Bereits laufende Science Fiction und Fantasy TV Serien…

… die mir bisher irgendwie durchgegangen sind. Da könnte ich eure Hilfe gebrauchen! Welche davon sollte ich mir definitiv anschauen und um welche sollte ich lieber einen Bogen machen?

Alphas
Heroes mit weniger mächtigen Fähigkeiten. Hab mir die erste Folge angesehen und war so semi begeistert. Wird das noch spannend?

Continuum
Kanadische Science Fiction Serie um eine Polizistin, die mit einer Gruppe Rebellen aus dem Jahr 2077 ins Vancouver von 2012 zeitreist. Sieht witzig aus, könnte aber eben auch Crap sein. Kennt das einer?

Lost Girl
Die Serie handelt von der gut aussehenden Succubus Bo, die versehentlich ihre Jugendliebe tötet, von Zuhause flieht und dann ein einsames Nomadenleben führt, in dem sie immer mal wieder jemanden (versehentlich?) tötet. Gibts da viel Sex? Wenn ja, bin ich erst mal pauschal dabei…

Beauty and the Beast
Liebesgeschichte zwischen der Detektivin Catherine Chandler und einem „monströsen“ Ex-Soldaten namens Vincent Keller. Vampire Diaries Romantik-Schmonzette oder erträglich?

Falling Skies
Eine Serie, die von Steven Spielberg produziert wird, sollte man vermutlich mal testen, oder? Geht das Konzept von The Walking Dead mit Aliens auf?

Grimm
Ok, keine Ratschläge sind nötig in diesem Fall, denn ich werde mir gleich sofort die erste Folge davon anschauen. Wie konnte mir so ein Supernatural für Märchenliebhaber bisher durch die Lappen gehen? Nicht die Winchesters, sondern die Grimms klatschen hier Monster. Ja, genau, Nachfahren der Gebrüder Grimm, die die Welt vor den real existierenden Monstern aus „Fairy Tales“ beschützen müssen. Endlich mal wieder eine „Monster of the Week-Show“! Can’t wait! Hoffentlich kann die was…

The Neighbors
Eine Familie zieht nach „Hidden Hills“ in New Jersey und entdeckt, dass alle ihre Nachbarn Außerirdische in Menschengestalt sind…. Die grünen Freaks essen durch die Augen, weinen durch die Ohren und können Ihre wahre Gestalt zeigen, wenn sie über ihren Köpfen zweimal in die Hände klatschen… wow, das könnte echt ZU albern sein.

Terra Nova
2147 reisen ein paar Menschen wegen Überbevölkerung und Umweltverschmutzung in eine alternative Zeitlinie der Erde, ins letzte Drittel der Kreidezeit. Dort müssen sie überleben lernen und gegen Saurier kämpfen! Was für ein geiler Trash! Wollte ich mir schon so lange anschauen. Kann die Serie was? Der Trailer sieht schon unterhaltsam aus.

Über Thilo (1764 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

10 Kommentare zu Science Fiction und Fantasy TV Serien die ich 2013 schaue

  1. Falling Skies kann ich empfehlen. Geiler Scheiß!

  2. Terra Nova ist eher nicht empfehlenswert, die Grundidee ist ganz nett, aber nach ein paar Folgen ist es dann zur gähnenden Einöde mutiert. Die Charaktere sind durchweg langweilig bzw. unsympatisch, es gibt eine „mysteriöse“ Verschwörung und schlechte Tricks.

  3. Continuum ist auch durchaus brauchbar.
    Beauty and the Beast hat eine üble schnulzkomponente aber ich weiß aus sicherer Quelle das du schon schlimmeres ertragen hast.^^
    Terra Nova ist leider die totale Totgeburt für mich. So ne typische „Guck hier EIN geiles Story Element. So, haste Hinguckt? Prima, *einpack*, das holen wir dann Ende der Season mal kurz wieder raus.

    Ne also es ist mehr Familiendrama mit Dinos – und weniger lustig als die Dinos obendrein 🙂 Achja, und hart cancelled isses doch auch…

  4. Sie nannten Ihn Kangaroo // 30. Dezember 2012 um 22:52 // Antworten

    Falling Skies war am Anfang ganz ok, ging aber dann rapide bergab…hab mich noch durch die 2te Staffel geplagt aber ich denke nicht das ich weiter schaue. Das ganze wird nach ner Zeit einfach zu lächerlich und die Logiklöcher zu gewaltig…..und das heisst was für ne Sci-Fi Serie

  5. Achja – und Eureka anzufangen aber nicht zuende zu gucken (ist ja ausgelaufen nach Season 5) ist Nerd-Todesstrafenwertig 🙂

    •  ka, wir haben das irgendwann „plötzlich“ einfach nicht mehr weiter geschaut und auch nicht vermisst. Ich glaube, da war gerade eine andere Serie interessanter, weiß aber nicht mehr welche 😉

  6. Also Falling Skies ist ein Must! Musst aber unbedingt von vorne beginnen 🙂

  7. Bitte mal den ersten Trailer-Link korrigieren 🙂 http://nerd-wiki.de/allgemein/Trailer%20http://www.youtube.com/watch?v=elVm0lURWG0  entführt in ein Parallel-Universum (nicht anklicken, sonst wuuuuscccccccchhhhhh).
    Ansonsten: coole Liste, coole Website!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.