Bücher

Sterbt euch doch mal durch die Diebe des Drachendolchs

8. Januar 2021 // 0 Kommentare

Rubik’s Cube, BMX und AD&D. Rocky, Rambo und Eis am Stiel. C64, Gameboy und Walkman. Michael Jackson, Madonna und Neue Deutsche Welle. MTV, MacGyver und Wetten, dass..? Na, klingelt da was? Spätestens bei Neonfarben, Karottenhosen und [MOAAAR!]

Welttag des Buches: Mein aktueller Bücher-Pile of Shame

23. April 2020 // 0 Kommentare

Jeder hat einen oder mehrere „Stapel der Schande“ zu Hause. Auch wenn er nur digital ist, z.B. in Form des Steam-Pile of Shame, auf dem sich hunderte ungezockter Games aus verschiedenen Steam Sales „stapeln“. Auch im Suff – oder einer [MOAAAR!]

Kings of the Wyld müsst ihr lesen!

23. Januar 2020 // 7 Kommentare

Alte weiße Männer haben es voll drauf. Das wusste ich schon immer. Doch Nicholas Eames hat mit seinem wahnwitzigen Fantasy-Roadtrip Kings of the Wyld ein ganz besonders charmantes Zeugnis darüber abgelegt. Eines, das mich zum Lachen und zum [MOAAAR!]

Wie Du todsicher Deine Buch Idee findest!

21. Juli 2017 // 7 Kommentare

Die meisten von uns träumen davon einmal im Leben mit einer Horde nackter Playmates in Wackelpudding zu schwimmen, während ein Blasorchester am Beckenrand „Ding Dong, die Hex‘ ist tot“ spielt. Hör auf, wär das geil. Doch einige Sonderlinge [MOAAAR!]

Drizzt, was treibst Du so, alter Krummsäbel-Tornado?

6. Februar 2017 // 8 Kommentare

Hero, das dritte Buch aus der Homecoming-Trilogie ist scheinbar das jüngste Werk von R.A. Salvatore, dem Schriftsteller, der beinahe albern-detailverliebte Schwertkämpfe im Fantasy Roman salonfähig gemacht hat. Ich staune nicht schlecht, dass ein [MOAAAR!]
1 2