LOL – Ich als Conan beim Comictalk mit Hella von Sinnen

Frohes Neues, ihr Nasen! Äh… Hasen!

Wie könnte das Jahr besser beginnen, als mit einer erfreulichen Mail im Postfach?

Darin wurde mir mitgeteilt, dass ich einen dicken Conan-Comic gewonnen habe.

Wie das nur geschehen konnte?

GNNNNnnnnnnhnnnn!

Na, ich habe einfach beim Comictalk-Gewinnspiel der legendären Hella von Sinnen mitgemacht und mich in Schale geworfen. Das Thema des Gewinnspiels war die Welt von Conan. Zu gewinnen gab es für Platz 3 einen Comic, für Platz 2 ein Buch und eine Statue des muskulösen Killers für Platz 1. Dafür wollten die Herzchen lediglich ein Selfie im „0815-Conan-Cosplay“ haben.

Tja, da ich ohnehin gerade ein passendes T-Shirt und ein Fell über den Schultern trug, musste ich nur noch den immer neben mir liegenden Atlantean zur Hand nehmen. Noch schnell den Gürtel meiner Frau um den Kopp geknallt, auf grimmig gemacht und klatsch, Selfie fertig!

Jaja, ich weiß.

Geil, oder?

Was doch eine Hackfresse und Dreitagebart für optimale Voraussetzungen für Barbaren-Cosplays sind…! Da hat es die Natur eben gut mit mir gemeint.

Du bist ein KARNICKEL!!!

Aber ich bin ja ohnehin für meine epischen Profi-Cosplays bekannt.

Der Typ hier rechts, den ihr auf den ersten Blick nicht von Benedict Cumberbatch in Doctor Strange (2016) unterscheiden könnt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als meine Wenigkeit. Doch, wirklich! Ein wenig das Bild absuchen und plötzlich fällt es euch wie Schuppen von den Gräten.

Dabei ist es so simpel! Einfach Omas Kuscheldecke um die Schulter, ein Stück Papier auf die Brust und was Kajal ans Kinn… DONE. Ich weiß, man kommt nicht drauf. Mit diesem Gemälde hatte ich seinerzeit mal einen Artikel in der GEEK! beglückt.

Aber zurück zum Comictalk mit Hella von Sinnen

Darin quatscht die legendäre Walküre regelmäßig mit kompetenten und manchmal auch prominenten Gesprächspartnern über lesenswerte Graphic Novels. Es wird wild diskutiert, gelobt oder auch mal kritisiert. Da gibt es kein Blatt vor dem Mund. Typisch Hella von Sinnen eben. Jetzt schweifen meine Gedanken gerade ab zum Ende der 80er, als Hella mit Hugo Egon Balder die Comedy-Spielshow Alles Nichts Oder?! moderiert hat. HERRLISCH! Dat waren noch Zeiten! Da war ich gerade mal 12 oder so…

Doch nun zum Punkt: Wenn ich mit 5 Minuten Aufwand beim Comictalk schon den dritten Platz mache, dann stimmt da was nicht. Dann sind nämlich meine Cosplays nicht begnadet, sondern die Fans des Comictalks nicht zahlreich genug. Auch, wenn ich mich natürlich freue auf dieser Tapete des Wahnsinns verewigt zu sein:

hahahaha…

Die „Battle damaged“ She-Ra von Beatrice ist natürlich vollkommen zurecht auf Platz 1 gelandet. Ich liebe sie als She-Ra! Platz 2 für den „Cohnachtsmann“ geht auch voll in Ordnung. Und ich freue mich mit Platz 3 auf meinen Comic.

Ihr könntet die eingangs erwähnten Hasen sein und dem Comictalk folgen, ihn liken und ihm überhaupt eure Aufwartung machen. Falls ihr Comic-Fans seid, natürlich. Oder welche werden wollt:

Comictalk auf Youtube

Comictalk auf Facebook

Über Thilo (1088 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.