Science Fiction

AHA! Michael Jackson hatte seine Dance Moves von Future Man!

23. Januar 2019 // 3 Kommentare

© Sony Pictures Television Wem The Expanse zu realistisch oder Star Trek Voyager zu seriös ist, dem würde ich Future Man empfehlen. Kichernd und errötend. So wie man einem Kollegen im Büro ein NSFW-Meme auf dem Handy zeigt… Schon seit Ende [MOAAAR!]

MAKE IT SO: Schaut den Sci-Fi Kurzfilm „FTL“ auf DUST!

17. Januar 2019 // 6 Kommentare

Wenn der Antrieb größer als das Schiff ist, setze ich mich nicht rein! FTL. Wir alle sind Sternenstaub. Besser noch: Wir sind alle immer noch der Urknall. Wir bestehen aus denselben Bausteinen, die da erzeugt wurden. Allerdings sind wir dann auch [MOAAAR!]

Bumblebee hat mir schön den Arsch massiert

6. Januar 2019 // 9 Kommentare

© Paramount Pictures 8 von 10 niedlichen Autobots Kennt ihr diese „Rappelsitze“? Hier im Kino heißen die „D–Box Motion Seats“.  Es gibt nur acht Stück davon in der Mitte des Kinosaals und man sitzt leicht erhöht über dem [MOAAAR!]

Was uns laut 10 visionärer Regisseure 2019 alles droht

31. Dezember 2018 // 3 Kommentare

The New Barbarians – © Deaf International Schon seit den 80ern scheinen uns viele Künstler des bewegten Bildes abgeschrieben zu haben. Schaue ich mal kurz alle Science Fiction- und Endzeit-Filme quer, die im Jahr 2019 spielen, dann ergibt [MOAAAR!]

Solo: A Star Wars Story – Ein 0815-Disneyland Ride?

25. Mai 2018 // 6 Kommentare

6 von 10 Revolverhelden Solo: A Star Wars Story ist wie dieses eine Stück Kuchen, auf das man nach einem reichhaltigen Essen lieber verzichtet hätte. Eigentlich war man schon satt. Es gab Braten, Kroketten und Gemüse, alles in einem See aus [MOAAAR!]

Pacific Rim 2: Uprising ist gut genug für Kaiju Lover

30. März 2018 // 5 Kommentare

7 von 10 Mini-Jägern und Mega-Kaijus Nachdem es Pacific Rim 2: Uprising, genau wie der neue Tomb Raider, bei Rotten Tomatoes nicht über die magische Grenze geschafft hat und sich bei „rotten“ rumlümmelt, wollte ich eigentlich beide links [MOAAAR!]

Annihilation ist schön creepy und lovecraft-y

14. März 2018 // 6 Kommentare

8 von 10 „Blumenkindern“ Oh. So langsam werde ich Alex Garland-Fan. Vor Annihilation hat er schon den geilen KI-Horror Ex Machina (2015) gemacht (wundere mich gerade, dass ich keine Review darüber in meinem Blog finde) und davor für Dredd das [MOAAAR!]
1 2 3 4 10