Rückblick: Die besten und schlechtesten Fantasy Filme 2011

fantasyfilme 2011

2011 war im Fantasyfilm-Sektor mal wieder ein recht superheldenlastiges Jahr. Bin wirklich gespannt, ob 2012 und folgende Jahre die in Hollywood proklamierte „Superheldenermüdung“ eintritt. Spätestens nach den Avengers sollte die Szene doch ein wenig abkühlen. Oder nochmal richtig in Fahrt kommen, wenn die Rächer unerwartet hart auf die Scheisse hauen sollten.

Ansonsten gab es einige positive Überraschungen, wie X-Men: First Class, dem ich auf Grund des furchtbar öden Trailers überhaupt nichts zugetraut hatte, oder Attack the Block, von dem ich im Vorfeld einfach noch nichts gehört hatte.

Furchtbar enttäuscht war ich von Sucker Punch und Conan, da beide inhaltlich extremes Potenzial und halbwegs anschauliche Trailer hatten. Doch leider sind beide unfassbare Gurken geworden. Und zwar so schlechte Machwerke, dass sie noch nicht mal den Kultstatus von Trashperlen verdient haben. Dafür haben sie einfach zu sehr nach seriösem Ruhm gegriffen und zu viel Geld gekostet.

Aber letztendlich ist das natürlich auch alles Geschmackssache. Wer Bock hat, darf sich auf der nächsten Seite gerne meine Bewertungsliste anschauen. Titel ohne Kommentar verlinken auf das von mir geschriebene Review.

Meine TOP 5:

X-Men: First Class
Attack the Block
Planet of the Apes
13 Assassins
Source Code

Auch ganz gut:

Troll Hunter
Paul
Thor
The Green Hornet
Cowboys & Aliens
The Three Musketeers
Puss in Boots

Mittelmäßig bis ganz ok:

Your Highness
Captain America
Limitless
Sherlock Holmes: A Game of Shadows
Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
Green Lantern
Transformers: Dark of the Moon

Tucker and Dale Vs. Evil
(Die Szene mit der Motorsäge im Wald: Ich habe in die Hose gemacht)

Rango
(Ja, erwachsener Animationsfilm und so. Aber überschätzt finde ich. Ganz nett, aber habe mich stellenweise gelangweilt)

Super 8
(Hatte nette Flashbacks: Goonies, E.T. und so. Aber ist halt auch ein Kinderfilm. “Ganz nett” trifft es hier auch präzise)

Furchtbare Enttäuschungen:

Conan the Barbarian
Immortals

Season of the Witch
(Der lächerliche Dämon am Ende…OMG)

Red Riding Hood
(Furchtbar! Ich wollte nur dass es aufhört. Klare Warnung! Die Lebenszeit bekommt man nicht mehr zurück!)

Vermutlich schlechtester Fantasy Film aller Zeiten:

Sucker Punch

Leider verpasst: Bitte sagt mir, was man davon gesehen haben sollte!

Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2
I Am Number Four
Priest
The Adventures of Tintin
Fright Night
Real Steel
The Thing Remake
In time

Über Thilo (1163 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.