Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Zwei Dumme ein Gedanke: Neuer Autor im Nerd Wiki

Minderwertigkeitskomplexe waren noch nie sein Problem...

Minderwertigkeitskomplexe waren noch nie sein Problem…

Wer hier häufiger mal vorbei schaut, hat vielleicht bemerkt, dass fremder Senf auf der Seite klebt. Ein gewisser Impericus nähert sich nun mit großen Schritten seinem 10. Beitrag und hat damit die meisten Gastautoren dieses Blogs bereits hinter sich gelassen.

Nosferatu-im LichtSo manch einer wollte schon im gleißenden Rampenlicht dieses göttlichen Blogs stehen, doch die wenigsten sind so viel Glanz und Glorie auf Dauer gewachsen. Alle bisherigen Schreiber haben sich schon wieder kreischend und brennend aus dem heiligen Licht zurückgezogen und sind in den sicheren Schatten des reinen Beobachter-Daseins zurückgekehrt. Schade eigentlich, denn einige hätten wirklich Potenzial gehabt. Doch mit Impericus wird nun vielleicht alles anders.

Lasst mich das kurz erklären.

Das bin ich den Stammlesern meines Blogs vermutlich schuldig.

Wer jetzt Angst hat, Niveau könnte in diesen Blog Einzug halten, den kann ich beruhigen. Ich kenne Marcus, alias Impericus, schon seit wir beide im Garten seiner Oma Cowboys und Aliens gespielt haben. Eine halbe Ewigkeit also. Man könnte sagen, wir sind zusammen aufgewachsen und haben uns sicherlich auch nicht unwesentlich gegenseitig geformt und geprägt. Deswegen ist sein Humor mit meinem sehr kompatibel und auch seine Hobbies sind mit meiner adligen Nerdhaftigkeit vereinbar. Deshalb denken wir auch häufig ähnlich über ein Thema; zwei Dumme, ein Gedanke eben.

Und da ich durch meinen Nachwuchs und meine geheime Superheldenidentität kaum Zeit habe, dem Blog hier die Aufmerksamkeit zu schenken, die er als große Halde für Nerd-Gedanken verdient hat, macht eine Kooperation mit einem gleichgesinnten Nerd mehr als Sinn. Wir werden uns also ab sofort (eigentlich schon seit ca. 3 Wochen) das Nerd Wiki 50:50 für unsere geistigen Ergüsse teilen. Unter http://nerd-wiki.de/author/impericus könnt ihr ab sofort alle bisherigen Possen und Gauklerstücke von Impericus nachlesen. Ich denke, ich werde in absehbarer Zeit auch die Autorenseite um seine bärtige Visage erweitern. Aber warten wir erst mal ab, ob er auch wirklich dem Druck gewachsen ist, das Drugs & Chicks & Rock & Roll-Leben eines Nerd-Bloggers zu führen. Als kleine Motivation werde ich ihm ohne Wenn und Aber die Hälfte aller Einnahmen dieses Blogs abgeben. Sprich: Eine halbe Packung Kekse. Aber die günstigen von Aldi.

Aber wir führen diesen Affentanz hier ja nicht des Geldes wegen auf, sondern, weil wir DICH LIEBEN!

daoJa, genau DICH! Dich, der Du das hier gerade liest.

Und das ist mein voller Ernst! Ich habe diesen Blog über die letzten Jahre wirklich schätzen gelernt, weil ich über ihn so viele tolle Menschen (also Nerds) kennen gelernt und so viele abgefahrene Sachen erlebt habe.

Und das alles wäre OHNE DICH NICHT MÖGLICH. Denn eins sollte klar sein: Impericus, Ich, DU und alle anderen Nerds sind eine Einheit! Und das meine ich nicht nur symbolisch! Ohne Leser würde das Schreiben hier keinen Sinn machen. Erst in DEINEN AUGEN nimmt jeder Artikel Gestalt an. Ohne den Lesenden kein Artikel und ohne Artikel nichts zu lesen. Zwei Seiten derselben Münze. Eine Einheit.

Aber ohne jetzt zu philosophisch-taoistisch-Zen-Ying und Yang-hokuspokus zu werden: Ich hoffe, alle Leser dieses Blogs haben, so wie Impericus und ich, weiterhin Spaß an diesem Blog.

ALBERNE NERD POWER ACTIVATE!

Power-Rangers

Über Thilo (1615 Artikel)
Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.

11 Kommentare zu Zwei Dumme ein Gedanke: Neuer Autor im Nerd Wiki

  1. Na dann, willkommen Impericus!

  2. Danke Danke Danke 😀

    Allerdings dachte ich, dass neben der Packung Kekse zumindest noch ein Glas O-Saft abspringt. Der ohne Fruchtstücke bitte.

  3. Von mir auch ein Willkommen!!!
    Ich liebe diesen Blog und bin gespannt was der Mann mit „bärtiger Visage“ so zu Berichten hat.

  4. …hach ja….. *wischt sich gerührt eine einzelne Träne aus dem Augenwinkel, welche so Einsam ist, dass sie wieder Tränen verhießt, weshalb im Endeffekt das ganze Bild versaut ist*

  5. Woop Woop 🙂 Fein ist das 🙂 *Muffinsrüberschieb* Ihr müsst ja nicht die billigen Kekse vom Aldi schnabulieren. Sowas auch…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.