Mehr über Thilo

Hallo Du!

Danke, dass es Dich gibt!

Ich meine das völlig ernst.

Wenn Du auf dieser Seite gelandet bist, egal wie, dann interessierst Du Dich wahrscheinlich für Popkultur und Eskapismus. Genau wie ich! Und damit sind wir beide schon mal fast sowas wie Seelenverwandte.

Deine Liebe zur Phantastik, in all ihren Daseinsformen, in Filmen, Games oder Büchern, verbindet Dich mit mir und der atmenden Seele des Kosmos, der Imagination!

Ich bin dankbar für jeden Leser, dem ich hier etwas Unterhaltung, Humor und Leichtherzigkeit mit auf den Weg geben kann. Denn damit puste ich etwas kalte Asche des Alltags von der Glut Deines kindlichen Herzens.

Ja, so ist es doch, oder? Eines Tages hat Dir irgendjemand erzählt, dass nun der „Ernst des Lebens“ angefangen hat. Dass Du nun seriös und „erwachsen“ zu sein hast. Was auch immer das bedeuten soll…

Doch ich sage: Die Welt ist nicht ernst. Wir Menschen geben ihr alle Bedeutung, die sie hat.

Und darum sind Träume und Spieltrieb die wichtigsten Komponenten des menschlichen Lebens. Sie sind es, die tolle Geschichten, neue Erfindungen und einfach Liebe in die Welt bringen.

Denn am Ende zählt doch nur, wer in seinem Leben Spaß hatte und nicht wer mit dem dicksten Bankkonto beim Lachen im Keller erstickt ist.

Deshalb lass uns…

… gemeinsam in die Enterprise steigen und Gänsehaut kriegen, wenn sie auf Warp geht.

…summende Lichtschwerter ausfahren und Highlandern lachend die Rübe runter schlagen.

… mit beiden Händen in die Würfelkiste greifen und den epischsten Drachenodem aller Zeiten auswürfeln. Ohne Rettungswurf.

… wie Superman in die Sonne fliegen und unsere Nerd-Batterien mit unendlicher POWER aufladen.

Hier auf dem Blog findest Du jede Woche neuen Treibstoff für Deine innere Tardis. Doch wenn Du ein wahrer „Nerd Wikinger“ werden und zum inneren Kreis gehören willst, dann

melde Dich am besten zu meinem Newsletter an!

Denn nur über Newsletter möchte ich mit meiner engsten Klicke die tiefsten Tiefen des Kaninchenlochs erkunden. Du bekommst von mir niemals Spam, Superman-Ehrenwort (der kann doch nicht lügen!), sondern Persönliches, Besonderes, Geheimes, Unfassbares. Ich freue mich über jeden neuen Kontakt dieser Art. Denn ich bin dankbar, dass es Dich gibt.

Wer ICH überhaupt bin? Danke, dass Du fragst! 🙂

Meine irdische Form wurde 1976 in der Matrix erzeugt. An einem regnerischen Freitag. Es donnerte und blitzte.

Ich bin pädagogisch wertvoll mit Masters of the Universe, Star Wars und Ninja-Filmen aufgewachsen. Und Ahoi-Brause natürlich.

In meiner Pubertät besaß ich fast jede Spielkonsole, tauschte stundenlang Magic-Karten und verzweifelte genussvoll bei Point & Click-Adventures wie Monkey Island oder Maniac Mansion.

Den Umgang mit Menschen lernte ich auf den letzten Drücker als Spielleiter bei Dungeons & Dragons, bevor ich mich dazu entschied, den albernen „Ernst des Lebens“ mit einem Studium weiter raus zu zögern.

Als großer Liebhaber von englischer Literatur, wie dem Herrn der Ringe oder Mary Shelly’s Frankenstein, habe ich Anglistik, Germanistik und Philosophie auf Magister studiert und als Beweis meiner Leidensfähigkeit sogar abgeschlossen.

Heute bezeichnen mich Freunde, andere Blogger und S.H.I.E.L.D. als Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasy-Nerd, Kneipenphilosoph und hochstufigen Spinner.

Aber wie ich eingangs ja schon erwähnte: Verrückte, wie wir, das sind die Besten!

„Have I gone mad?
I’m afraid so, but let me tell you something, the best people usually are.“

― Lewis Carroll, Alice in Wonderland

Tja, und darum schreibe ich auch diesen Blog hier. Als Weiterführung meines kindlichen Spieltriebs. Er ist ein Ventil für mich. Für meine Träume, Ideen und Gefühle. Und um all das mit Dir und den Nerds dieser Welt zu teilen.

______________________________

Wenn Du sonst noch was wissen willst, frag mich gerne!