Zeitmaschine (vor 500 Artikeln):

Hearthstone Kobolds & Catacombs‘ top 8 Verbeugungen vor D&D

Die Hearthstone-Spieler dieser Welt sollten mir dankbar sein. Immer wenn ich beschließe, Hearthstone für immer den Rücken zu kehren, bringt Blizzard eine ATEMBERAUBENDE Erweiterung raus. Als ich das erste Mal aufgehört hatte, zogen sie mich mit dem langen Tentakel ihrer ultra atmosphärischen Cthulhu-Expansion zurück. Und nun, da ich HS das zweite Mal deinstalliert habe, wagen es die Jungs eine reinrassige Dungeons & Dragons-Erweiterung aus dem Ratten-Keller zu holen. Unglaublich.

Zwar bezeichnen die Designer Kobolds & Catacombs (schon der Name!) als eine Hommage an Fantasy-Dungeon Crawler allgemein, doch in Wahrheit riechen die 135 neuen Karten eindeutig nach Drizzt Do‘Urdens Panther-Tanga und Elminsters Rasierwasser.

Der neue Single Player Modus „Dungeon Run“, in dem ihr gegen immer stärker werdende Gegner antretet und zwischen den Matches euer Deck durch Schätze aus Loot-Boxen verbessern könnt, ist natürlich nicht nur bei D&D zu finden. Genauso wenig wie die Fallen, Kobolde und Drachen, die auf Bergen von Gold schlummern. Oder die typischen Unterreich- und Dungeon-Bewohner wie Schleime, Pilzwesen oder Riesenwürmer.

Doch unglaublich viele Karten sind so eindeutige Anspielungen auf Monster, Items oder Spielmechaniken, die so typisch D&D sind, dass ich von einigen Hardcore-Fans im Entwicklerteam ausgehe. Hier mal nur die 8 offensichtlichsten Verbeugungen vor D&D:

1. D&D Monster

Der kultige Gelatinous Cube, der Ettin, der zweiköpfige Riese aus altenglischen Geschichten, oder der Mimic, sind so typisch D&D, dass sie fast ein Wasserzeichen tragen könnten. Schade nur, dass es Beholder und Mindflayer nicht geschafft haben.

2. D&D Dungeon Features

Ok, zugeben, Labyrinth-artige Gänge voller Fallen, Goblins und nackter Jungfrauen auf dämonischen Altären gibt es in anderen Rollenspielen auch. Doch da D&D die Mutter aller Rollenspiele ist und schon immer Tabellen mit „Wandering Monsters“ zu benutzen wusste, um rastende Helden zu überraschen, ist das trotzdem ein valider Punkt.

3. D&D Zaubersprüche

Der Druidenzauber „Rindenhaut“ oder der Magierzauber „Explosive Runen“, den wirklich kein Schwein im Rollenspiel jemals benutzt, sind alte Klassiker. Doch besonders die Crushing Hand, die als „Signature Spell“ in früheren Editionen von D&D dem Erzmagier Bigby zugeschrieben wurde, lässt D&D Nerds mit der Zunge schnalzen.

4. Magische Gegenstände aus D&D

In D&D war schon immer der feuchte Traum jedes Dungeon Delvers seine erste magische Waffe zu finden. Und davon soll es in Kobolds & Catacombs nun ja für jede Klasse sogar eine legendäre geben. Die Potion of Heroism ist auch ein berühmter Buff, gerade der eher kampflastigen, frühen Dungeon Crawls von D&D. Und das „Deck of Many Things“ (hier Deck of Wonders getauft) ist ein berühmt berüchtigtes Artefakt von D&D, das schon mehr Helden zum König oder zur Leiche gemacht hat als jeder Roulettetisch. Außerdem habe ich im Dungeon Run schon den Superzauber „Wish“ und auch eine Vorpal-Waffe als Loot gesehen. Pures D&D.

5. Wir müssen sofort in die Stadt oder hat jemand „identify“?

Nicht identifizierte Gegenstände sind auch ein nettes Zwinkern in Richtung D&D. Was haben säckeweise Tränke, Ringe und Waffen mit magischen Auren nicht schon Helden um den Verstand gebracht, die keinen Zauberkundigen in der Gruppe hatten.

6. D&D Klassen

In einem Game, das Dungeons & Dragons heißt, darf wohl kein Drachentöter fehlen. Auch der lange Zeit ungeliebte Barde oder der Jungfrauen- und Schatzkammern-entjungfernde Swashbuckler sind wunderbare D&D-Schablonen.

7. D&D Spielmechanik

Gut, Level Up gehört wohl zu allem, was auch nur entfernt mit Rollenspiel zu tun hat. Doch gerade das „Flanken“ eines Gegners (ins „Kreuzfeuer“ nehmen) für einen Angriffsbonus und die beinahe übersinnliche Diebesfähigkeit „Evasion“, um Schaden von z.B. Feuerbällen zu entgehen, kommen mir schon sehr „D&D“ vor.

8. “I’m attacking the darkness!”

Sagte damals bei den Dead Alewives der mächtige Galstaff, „Sorcerer of Light”, als er aus Ermangelung eines echten Gegners die Dunkelheit mit seinen magischen Geschossen angreifen wollte. Ach kommt schon, dieses fette Viech MUSS doch eine Anspielung darauf sein, oder?

Ich finde ja, die 3 Kerzen, die zur Aktivierung der Dunkelheit benötigt werden, könnten auch gut symbolisch für 3 magische Geschosse stehen, die durch die Dunkelheit schwirren…

Ja, ich weiß, dass das auch eine Quest bei WoW ist. D&D ist älter, Baby.

In wenigen Tagen soll Kobolds & Catacombs erscheinen. Ich muss jetzt sehr stark sein. Bier. Ich brauche BIER!

Über Thilo (1635 Artikel)
<p>Hi, ich bin der Gründer dieses bekloppten Blogs. Außerdem Realitätsflüchter, Romantiker, Rollenspieler, Gamer, Fantasynerd, Kneipenphilosoph und hochstufiger Spinner. Manchmal jogge oder schwimme ich, doch meistens trinke ich Bier.</p>

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.